WIFI Header Bild

Bildungskonto des Landes OÖ

Dummy 53

Bildungskonto des Landes OÖ

Förderperiode 2015 bis 31.12.2018

Für Kurse, die bis 31.12.2018 enden und die bis 31.12.2018 beantragt werden.
(Auszug aus den Richtlinien)


Geförderter Personenkreis

  • Arbeitnehmer
  • Personen, die aus Anlass der Geburt eines Kindes Anspruch auf Wochengeld haben bzw.  Kinderbetreuungsgeld beziehen, sofern sie vorher in einem aufrechten Arbeitsverhältnis waren und mindestens sechs Monate ihr Arbeitsverhältnis unterbrechen
  • Wiedereinsteiger nach der Kinderkarenz, die beim AMS arbeitssuchend gemeldet sind, keine Leistungen des AMS erhalten und mindestens sechs Monate ihr Arbeitsverhältnis unterbrechen
  • Geringfügig Beschäftigte
  • Arbeitslosengeld oder Notstandhilfe beziehende Personen
  • Freie Dienstnehmer
  • Ein-Personen-Unternehmer und Kleinunternehmer mit max. fünf Beschäftigten (umgerechnet auf Vollzeitbeschäftigte).

Fördervoraussetzungen

  • Hauptwohnsitz zu Kursbeginn in Oberösterreich
  • Berufsbezogene Weiterbildungen und Umschulungen ab € 100,-
    (bei Umschulungen sind die Bildungsmaßnahmen innerhalb eines Jahres nach Abschluss beruflich anzuwenden und nachzuweisen)
  • 75% Anwesenheit erforderlich
  • Antrag ist bis 6 Monate nach Kursende bzw. Ablegung der Abschlussprüfung einzureichen - bis spätestens 31.12.2018

Förderhöhe

grundsätzlich 30% der Kurskosten
Max. Förderhöhe
€ 2.000,- (Ausnahme Sprachkurse max. € 1.000,-)

 

60% der Kurskosten für

  • Personen mit Anspruch auf Wochengeld bzw. Kinderbetreuungsgeld
  • Wiedereinsteiger nach der Kinderkarenz
  • Personen zur Vorbereitung auf die ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung nach dem Berufsausbildungsgesetz
  • Personen ab Vollendung des 50. Lebensjahres, sofern ihr Einkommen monatlich nicht mehr als € 2.200,- brutto beträgt
  • Personen, die zwecks Integration Deutschkurse besuchen (A1, A2, B1 und B2)
  • Personen, die keinen höheren formalen Abschluss als max. den Pflichtschulabschluss und keine Berufsausbildung haben

Max. Förderhöhe € 2.400,- (Ausnahme Sprachkurse max. € 1.000,-)

 

Die umfassenden Förderrichtlinien und das Antragsformular finden Sie unter www.land-oberoesterreich.gv.at
Detailinformationen beim Land OÖ unter Tel: 0732/7720-14900