WIFI Header Bild
Buchhaltung Platzhalter Bild
Buchhaltung
Buchhaltung

Buchhaltung

Strukturieren Sie Ihre Karriere

Die Buchhaltung ist das zahlenmäßige Spiegelbild einer Unternehmung und wichtige Informationsquelle für die Unternehmensführung. Sie umfasst die planmäßige und lückenlose Aufzeichnung aller Geschäftsvorfälle, die im Unternehmen mit Werten zusammenhängen, und zwar in zeitlichem Ablauf mit inhalts- und zahlenmäßiger Wertangabe. Die Buchführung sammelt, ordnet und gruppiert dieses Zahlenwerk und entwickelt daraus in regelmäßigen Zeitabständen (monatlich, vierteljährlich, jährlich) einen Abschluss.

Die Lehrgänge im WIFI decken die gesamte Bandbreite der Bedürfnisse ab. Von der Einnahmen-Ausgabenrechnung bis hin zur Bilanzbuchhalter-Prüfung. Erfahrene Trainerinnen und Trainer vermitteln das Wissen anschaulich und immer praxisnah. So erwerben die Teilnehmenden wertvolles Rüstzeug für ihre weitere berufliche Laufbahn.

 

Holen Sie sich gleich die neue RW Aktuell:

Das neue Magazin für (Bilanz-)Buchhaltung und Personalverrechnung.

 

 

 

Einstufungstest Buchhaltung

Zum Test

 

 

WIFI Kurssuche
Filter setzen

Training nach Kundenwunsch. Sie werden individuell in sämtlichen Rechnungswesen-Bereichen (wie z.B. Buchhaltung, Bilanzierung, Steuerrecht, ...) von erfahrenen Experten geschult: schnell, individuell und kompetent! Bitte wenden Sie sich an Frau Marlene Neulinger unter 05-7000-7491 oder marlene.neulinger@wifi-ooe.at

Bitte informieren Sie mich über neue Kurstermine

0 Termine
0.0 EH
Nicht verfügbar
65,00 eur

Sie erhalten einen Überblick über unser Weiterbildungsangebot im Bereich Rechnungswesen: Zielsetzungen, Inhalte, Dauer, Voraussetzungen / Zulassungsbedingungen, Kurskosten, Prüfungsinhalte, Prüfungsablauf, mögliche Praxisfelder.

2 Termine
2.0 EH
Verfügbar
kostenlos

Tagesabschluss

Starten Sie Ihre Karriere in der Buchhaltung: Sie verstehen die Systematik der Buchhaltung und können alle alltäglichen laufenden Geschäftsfälle verbuchen. Sie können selbstständig das Belegwesen organisieren und wissen, mit welchen Behörden Sie in der Buchhaltung zu tun haben werden. Sie eignen sich Grundkenntnisse der Umsatzsteuer an, können ein Kassabuch selbstständig führen und erkennen eine ordnungsgemäße Rechnung. Anhand von praktischen (Beleg)-Beispielen festigen Sie Ihr Können.

Monatsabschluss

In diesem Lehrgang entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten bis zur Erstellung des Monatsabschlusses weiter. Sie verstehen die Grundstruktur der Umsatzsteuer, können alle Belege verbuchen und auch besondere Geschäftsfälle (z.B. Anzahlungen und internationale Geschäftsfälle) stellen kein Problem mehr dar. Sie legen damit den Grundstein um eigenverantwortlich die Umsatzsteuervoranmeldung und die Zusammenfassende Meldung zu erstellen. Anhand einer Beispielsammlung festigen und vertiefen Sie Ihr erworbenes Können.

Erwerben Sie ein anerkanntes WIFI-Zeugnis, in dem die Überprüfung Ihrer Kenntnisse bestätigt wird. - Für Personen, die aufgrund fehlender Praxis den Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung (2720), bzw. die Buchhalter-Prüfung (2735), noch nicht absolvieren können; - zum Erwerb eines anerkannten WIFI-Zeugnisses, in dem die überprüften Kenntnisse bestätigt werden - Für Personen, die den Vorbereitungskurs zur Buchhalter-Prüfung (2720) ablegen möchten; - zur optimalen Prüfungsvorbereitung, in der eine reelle Prüfungssituation erfahren und geübt werden kann; - Für Personen, die ohne vorherigen Besuch von BH I (2710) und BH II (2713) in den Vorbereitungskurs zur Buchhalterprüfung (2720) einsteigen; - zur Überprüfung des erforderlichen Wissensstandes Die Prüfung erfolgt in schriftlicher Form Dauer: 150 min Diese Prüfung ersetzt nicht die erforderliche Praxiszeit für die WIFI-Buchhalter-Prüfung Nr. 2735.

Die Anforderungen, die die moderne Wirtschaft an das Rechnungswesen stellt, sind heute weitaus komplexer. Von gut ausgebildeten Buchhaltern wird erwartet, dass sie Entwicklungen im Unternehmen rechtzeitig erkennen, analysieren und fundiert an Weichenstellungen mitwirken. Umso wichtiger ist in der Wirtschaft ein aussagekräftiger Qualifikationsnachweis. Bereiten Sie sich jetzt auf die anerkannte WIFI-Buchhalterprüfung vor: Sie frischen Ihre Buchhaltungskenntnisse auf und eröffnen sich attraktive Karriereperspektiven. Inhalt: Buchhaltung bis zur Saldenbilanz - Grundbegriffe der Kostenrechnung - Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht - Steuerrecht - Zahlungsverkehr A C H T U N G: Bitte beachten Sie, dass hier die Kompetenzen aus den Kursen Buchhaltung 1 und 2 vorausgesetzt und NICHT wiederholt werden (siehe Kompetenzrahmen).