Förderung KMU Digital

KMU DIGITAL
Qualifizierung für Unternehmer und Mitarbeiter, Bonus 50%

Digitalisierungsoffensive der Wirtschaftskammer Österreich und des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft


Wer wird gefördert?

Gefördert werden österreichische Klein- und Mittelbetriebe mit Sitz oder Betriebsstätte im Inland und Mitgliedschaft zur Wirtschaftskammer (mit aufrechter Gewerbeberechtigung), wenn diese für Arbeitnehmer, welche in einem aufrechten vollversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis stehen, Weiterbildungsmaßnahmen zur Gänze finanzieren. Die Weiterbildungsmaßnahmen kann auch der Unternehmer selbst in Anspruch nehmen.

 

Wie viel wird gefördert?

50 % der Kurskosten, max. € 600,-- pro teilnehmender Person und Kurs, der Mindestförderbetrag beträgt € 100,--.
Der maximale Zuschuss pro Unternehmen beträgt im Rahmen der gegenständlichen Digitalisierungsoffensive insgesamt € 4.000,--

 

Voraussetzung:

75 % Anwesenheit im Kurs oder ein positiver Abschluss

 

Was wird gefördert?

Folgende Kurse des WIFI OÖ fallen unter diese Förderung

Das sind Bildungsmaßnahmen, die dem Erwerb digitaler Kompetenzen in folgenden Bereichen dienen: technische Informationstechnologie, kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Informationstechnologie, kreativ- und kommunikative Informationstechnologie bzw. Informationstechnologie allgemein.
Nicht förderwürdig sind Grundlagenkurse und Grundausbildungen (Voraussetzung für die Förderung sind jeweils Vorkenntnisse), reine Produktschulungen sowie vertiefende Kurse für IT-Spezialisten.

 

Antragstellung:

Die Antragstellung hat im Förderzeitraum 18.9.2017 bis 31.12.2018 zu erfolgen.
Die Fördermittel werden nach Reihenfolge des Einlangens vergeben. Die Bearbeitung des Förderantrages erfolgt garantiert innerhalb von 14 Tagen. Für das Ansuchen ist ausnahmslos das unter www.kmudigital.at zur Verfügung gestellte Online-Formular zu verwenden.
Möchte ein Förderwerber vor Kursbeginn Gewissheit über eine mögliche Förderung haben, muss der Förderantrag mindestens 14 Tage vor Kursbeginn eingereicht werden. Innerhalb von 6 Monaten müssen eine Zahlungsbestätigung und eine Teilnahmebestätigung übermittelt werden.
Nach erfolgter Prüfung wird die Förderung an das Unternehmen ausbezahlt.

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Wirtschaftskammer Österreich unter www.kmudigital.at oder 05/90900-4522.