WIFI Header Bild

Metalltechnikausbildung: Von der Hilfskraft zum Facharbeiter

WIFI Kurssuche
Filter setzen

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung für a. Maschinenbautechnik (H1) oder b. Metallbearbeitung vor. Für die praktische Vorbereitung empfehlen wir den Besuch der entsprechenden LAP-Vorbereitungskurse. Voraussetzung für den Antritt zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine einschlägige Praxis im Umfang der halben Lehrzeit. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig (vor der Anmeldung zum Kurs) im Prüfungsservice der Wirtschaftskammer OÖ, ob Sie auch tatsächlich die Voraussetzungen für den Prüfungsantritt erfüllen. Nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs können Sie beim Prüfungsservice der Wirtschaftskammer OÖ um Befreiung vom theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung ansuchen. Prüfungsservice der Wirtschaftskammer OÖ, Wiener Straße 150, 4021 Linz Tel. 05-90909-4033 E-Mail: pruefungen@wkooe.at oder im Internet unter http://wko.at/ooe/pruefungen.

1 Termin
480.0 EH
Verfügbar
4.130,00 eur

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung in Theorie und Praxis

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung für a. Maschinenbautechnik (H1) oder b. Metallbearbeitung vor (Fachrechnen, Fachkunde, Fachzeichnen und praktische Grundausbildung). Voraussetzung für den Antritt zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine einschlägige Praxis im Umfang der halben Lehrzeit. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig (vor der Anmeldung zum Kurs) im Prüfungsservice der Wirtschaftskammer OÖ, ob Sie auch tatsächlich die Voraussetzungen für den Prüfungsantritt erfüllen. Nach erfolgreich abgeschlossenen 3 Semestern können Sie beim Prüfungsservice der Wirtschaftskammer OÖ um Befreiung vom theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung ansuchen. Prüfungsservice der Wirtschaftskammer OÖ, Wiener Straße 150, 4021 Linz Tel. 05-90909-4033 E-Mail: pruefungen@wkooe.at oder im Internet unter http://wko.at/ooe/pruefungen.

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung in Theorie und Praxis

Einstiegsvoraussetzung: Positiver Abschluss des 1. Semesters. Sie lernen Fachkunde, Werkstoffkunde, Fachrechnen, Fachzeichnen, praktische Arbeiten in der Schlosserei, Drehen, Fräsen.

1 Termin
230.0 EH
Verfügbar
1.580,00 eur

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung in Theorie und Praxis

Sie lernen Fachkunde, Werkstoffkunde, Fachrechnen, praktische Arbeiten in der Schlosserei, Drehen, Elektro- und Autogenschweißen. Vertiefende Vorbereitung für die Berufe Maschinenbautechnik (H1) oder Metallbearbeitung.