Real Estate Management MSc: Master im WIFI Real Estate Management MSc: Master im WIFI - Imagebild
Real Estate Management MSc
Die Immobilienwirtschaft verändert sich. Dafür bereiten sich Studierende im Uni-Lehrgang Real Estate Management vor: Sie lernen Immobilien analysieren, bewerten, vermarkten, entwickeln und bewirtschaften.

Real Estate Management MSc: Master im WIFI

Immobilien analysieren, bewerten, entwickeln, vermarkten und bewirtschaften

Die Berufsakademie Real Estate Management des WIFI OÖ bietet eine gelungene Kombination aus kompaktem, theoretisch fundiertem Wissen und praxisnaher Ausbildung.

Nutzen Sie dieses Angebot, um Führungsaufgaben in allen Bereichen eines Unternehmens im Immobilienumfeld zu übernehmen oder Ihren eigenen Betrieb zu gründen.

Durch den Erwerb fachlich methodischer, wissenschaftlicher, umsetzungsorientierter und unternehmerischer Qualifikationen und Kompetenzen werden die Studierenden in ihren unterschiedlichen Rollen unterstützt.

Ob als selbständiger Immobilientreuhänder oder leitender Mitarbeiter eines Unternehmens mit immobilien- und bauwirtschaftlichen Aufgaben werden Sie befähigt, Ihre fachliche und unternehmerische Kompetenz nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

 

Filter setzen
Sie verschaffen sich einen Einblick über den neuen Lehrgang Real Estate Management. Für Interessenten aus der Immobilienwirtschaft mit einschlägiger Befähigungsprüfung bzw. Gewerbeberechtigung.

Ausbildungsziel ist die weitere Qualifizierung von Immobilientreuhändern und die Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen. Denn die Immobilienwirtschaft braucht hervorragend ausgebildete Fachleute, die praktisches Know-how mit akademischem Führungswissen verbinden. Die Ausbildungsschwerpunkte sind so gewählt, dass aufbauend auf den immobilienwirtschaftlichen Grundlagen vor allem die wirtschaftlichen und technischen Kompetenzen ausgebaut werden. Die Absolventen sollen in der Lage sein, auf Grund der Marktsituation und -entwicklung Projekte bedarfsgerecht und nachhaltig zu entwickeln sowie zeitgemäß zu vermarkten.