0103 WIFI-Führungskompetenztraining Modul 3: Das Team als Motor – gemeinsam erfolgreich

Sie lernen, wie man Teams gezielt entwickelt und dabei die unterschiedlichen Rollen und Stärken der Teammitglieder nutzt. Sie erarbeiten sich Know-how über grundlegende gruppendynamische Prozesse. Sie erfahren, wie Sie mit Unterschieden umgehen, die Spannungen erzeugen – bis hin zur Leitung von interkulturellen Teams.

3 Kurstermine
30.01.2023 - 01.02.2023
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
690,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

30.1. bis 1.2.2023,
Mo 17 bis 22 Uhr,
Di 8:30 bis 18 Uhr,
Mi 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

22.3. bis 24.3.2023,
Mi 17 bis 22 Uhr,
Do 8:30 bis 18 Uhr,
Fr 8:30 bis 17:15 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

15.5. bis 17.5.2023,
Mi 17 bis 22 Uhr,
Do 8:30 bis 18 Uhr,
Fr 8:30 bis 17:15 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0103 Führungskompetenztraining Modul 3

Erfolgreiche Teamarbeit bedeutet auf höchstem Niveau zusammenzuarbeiten. Dabei ist Teamarbeit mehr als die Summe von Einzelarbeiten. Der Erfolg des Teams liegt in der Bewältigung der Aufgaben im Team als Ganzem und in der individuellen Entwicklung der Einzelnen. Dazu ist es notwendig die gruppendynamischen Prozesse zu verstehen und die eigene Rolle zu definieren.

Die Zielgruppe:

  • Personen ohne Führungserfahrung, die gerne in einer Führungsposition tätig sein möchten
  • Personen mit erster Führungserfahrung, die das vorhandene praktische Wissen vertiefen wollen
  • Führungskräfte, die sich noch nicht richtig in der Führungsrolle einfinden konnten
  • Personen aller Unternehmensbereiche, die wechselnde Herausforderungen von Teamentwicklung bewältigen müssen
  • Personen, die mehr Sicherheit im professionellen Führen benötigen;
  • Personen, die ein rundes Paket zum Thema „Führung“ – von der Theorie zur Praxis – suchen

Die Inhalte:

  • Rollenverständnis und Definition der Leitungsperson
  • Teamentwicklung: Phasen der Teamarbeit
  • Stärken von Teammitgliedern erkennen
  • Unterschiedliche Rollen für das Gesamtziel nutzen
  • Diversity: Umgang mit Unterschieden, die Spannung erzeugen – interkulturelle Teams führen
  • Präsentations- und Moderationstechniken

Die Arbeitsweise:

  • Impulsreferate
  • Einzelarbeit/Gruppenarbeit
  • Plenumsdiskussion
  • Fallstudien und Rollenspiele
  • Best Practice

Anwendung am Arbeitsplatz (Transfer):

  • Kreativität in der eigenen Abteilung fördern
  • Arbeitsgruppen zu erfolgreichen Teams zusammenführen.

Hinweise:

  • Es wird empfohlen die Module in der Reihenfolge zu besuchen!
  • Dieses Modul ist der dritte Teil zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Personenzertifikat „Qualifizierte Führungskraft“ (QFK) nach EN ISO/IEC 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: