0105 Lehrgang Führungskompetenztraining

In diesem Lehrgang beschäftigen Sie sich mit allen Themen des WIFI-Führungskompetenz-Trainings (Führungspersönlichkeit, Kommunikation, Führen von Teams), die Sie als Führungskraft erfolgreich machen. Besonderer Schwerpunkt ist neben dem Arbeiten an Praxisfällen der Transfer in Ihr berufliches Umfeld.

1 Kurstermin
27.04.2023 - 17.06.2023
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
2.280,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

27.4. bis 17.6.2023,
Do 18:30 bis 22,
Fr Sa 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 80 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0105 Lehrgang Führungskompetenztraining

Im Lehrgang Führungskompetenztraining beschäftigen Sie sich mit allen Themen des WIFI-Führungskompetenz-Trainings (Führungspersönlichkeit, Kommunikation, Führen von Teams), die Sie als Führungskraft erfolgreich machen. Besonderer Schwerpunkt ist neben dem Arbeiten an Praxisfällen der Transfer in Ihr berufliches Umfeld.

Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Die Zielgruppe:

  • Personen ohne Führungserfahrung, die gerne in einer Führungsposition tätig sein möchten;
  • Personen mit erster Führungserfahrung, die das vorhandene praktische Wissen vertiefen wollen;
  • Führungskräfte, die sich noch nicht richtig in der Führungsrolle einfinden konnten;
  • Personen aller Unternehmensbereiche, die wechselnde Herausforderungen von Teamentwicklung bewältigen müssen;
  • Personen, die mehr Sicherheit im professionellen Führen benötigen;
  • Personen, die ein rundes Paket zum Thema „Führung“ – von der Theorie zur Praxis – suchen

Die Trainingsinhalte:

1. Führungskompetenz-Check (Selfassessment)

  • Individuellen Standortbestimmung (persolog-Persönlichkeitsprofil). Sie erhalten eine vertrauliche Analyse, die Ihre Stärken und Kompetenzen, Ihre soziale Rolle, Ihre Chancen und Konfliktpotenziale umfassend aufzeigt. Durch Feedback der anderen Teilnehmer und den Trainer werden Sie Ihr Fremd- und Selbstbild näher kennenlernen.

2. Standortbestimmung für Führungskräfte

  • Persönlichkeitsprofil: den eigenen Standort bestimmen
  • Selbstwahrnehmung schärfen
  • Unterschied und Auswirkung von Selbst- und Fremdbild
  • Führungsinstrumente und situative Anwendung
  • Ziele S.M.A.R.T formulieren

3. Führungs-KRAFT-Kommunikation

  • Kommunikationsfähigkeit stärken
  • Steuerung von Gesprächen durch gezieltes Fragen
  • Leistungspotentiale von Menschen erkennen und fördern
  • Konflikte frühzeitig erkennen und lösen

4. Das Team als Motor

  • Rollenverständnis der Leitungsperson
  • Teamentwicklung: Phasen der Teamarbeit
  • Rollen und Stärken der Teammitglieder erkennen und nutzen
  • Diversity: Umgang mit Unterschieden, Spannung erzeugen
  • Führen interkultureller Teams

Die Trainingsziele:

Nach dem Training können Sie:

  • Ihre eigene Führungskraft stärken und Entwicklungspotenziale erkennen
  • Mitarbeiter:innen führen und fördern
  • Das Rollenverständnis und die Definition der Leitungsperson besser verstehen
  • Die unterschiedlichen Rollen eines Teams erkennen und diese für das Gesamtziel nutzen
  • Mit verschiedenen Zielgruppen (Diversity) besser verstehen und umgehen z.b. Interkulturalität, unterschiedliche Altersgruppen (Lehrlinge)
  • Präsentations- und Moderationstechniken Kreativität in der eigenen Abteilung fördern
  • Arbeitsgruppen zu erfolgreichen Teams zusammenführen

Die Trainingsmethoden:

  • Impulsreferate
  • Einzelarbeit/Gruppenarbeit
  • Plenumsdiskussion
  • Fallstudien und Rollenspiele
  • Best Practice
  • Anwendung am Arbeitsplatz (Transfer) mit Hilfe des Transferbuchs, das den Teilnehmer während des gesamten Lehrgangs begleitet

Hinweis:

Weiterführende Trainings:

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: