0138 Spitzenleistungen durch richtiges Coachen

Führen – Fordern – COACHEN
Durch richtiges Coachen schaffen Sie Verantwortungsgefühl, emotionalisieren Ihre Mitarbeiter für die gemeinsamen Herausforderung und vieles andere mehr. Allerding dürfen Sie dabei Ihre Führungs- und Förderaufgaben nicht vergessen. Dieses Seminar zeigt Ihnen einen möglichen Weg, wie Sie mit Ihrem Team Höchstleistungen erzielen können.

1 Kurstermin
02.03.2021 - 03.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
480,00 eur
Screenreader Text

2.3. und 3.3.2021,
Di Mi 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0138 Spitzenleistungen durch richtiges Coachen

Durch richtiges Coachen schaffen Sie Verantwortungsgefühl, Emotionalisieren Ihre Mitarbeiter für die gemeinsamen Herausforderungen und vieles andere mehr.

Allerding dürfen Sie dabei Ihre Führungs- und Förderaufgaben nicht vergessen.

Sie bewegen sich als Führungskraft/Coach in einem Dreieck von Führen – Fordern – COACHEN

Dieses Seminar zeigt Ihnen als Führungskraft bzw. Ausbilder, wie Sie durch COACHEN mit Ihrem Team, mit Ihren Lehrlingen bestmögliche Ergebnisse erzielen.

Führen:

Mitarbeiter aufgrund der fachlichen und sozialen Qualifikationen mit den Erfordernissen des Unternehmens in optimalen Einklang bringen

Fordern:

Die vorhandenen Potentiale der Mitarbeiter diagnostizieren und mit kluger Taktik die Umsetzung forcieren

Coachen:

Bei den Mitarbeitern Verantwortungsgefühl schaffen

Mitarbeiter unterstützen selbstständig Ziele und Aufgaben zu formulieren und umsetzen

Von Fremd- zur Selbstkontrolle bewegen

Emotionalisierung für die gemeinsamen Herausforderungen

Den Prozess beherrschen, andere zu Höchstleistungen zu führen.

Mentale Teamtechniken

Arbeiten mit Metaphern

Die Trainingsziele:

  • Anforderungsprofil an einen Coach/Trainer im Spitzensport
  • Gestaltung eines Coaching-Prozesses
  • Individuell abgestimmte Rollen als Führungskraft
  • Begleitung in schwierigen Konflikt- und Veränderungssituationen
  • Wie kann ich andere Teams (zB Qualitätszirkel, Projektgruppen, Lehrlinge) als kompetenter Coach/Ausbilder unterstützen
  • Umgang mit Generationsunterschieden und interkulturelle Unterschiede in Projektgruppen und Teams

Zielgruppe:

  • Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Ausbildungsverantwortliche
  • Personalentwickler

Der Trainer:

Dr. Franz Witzmann

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: