0140 Mitarbeiter im Homeoffice erfolgreich führen

Ob Homeoffice oder zu große räumliche Distanzen, als Führungskraft müssen Sie menschliche Nähe aufbauen um Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Im Seminar bekommen Sie Hintergrundwissen zu den bedeutsamsten Flieh- und Bindekräften in Teams und lernen diese mit unterschiedlichen Medien für eine erfolgreiche Beziehungsgestaltung zu nutzen.

2 Kurstermine
29.11.2021 - 30.11.2021
WIFI Linz

Verfügbar
370,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

29.11. und 30.11.2021,
Mo 8:30 bis 16:30 Uhr und Di 8:30 bis 12 Uhr

Kursdauer: 12 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

17.3. und 18.3.2022,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr und Fr 8:30 bis 12 Uhr

Kursdauer: 12 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0140 Mitarbeiter im Homeoffice erfolgreich führen

Ob Homeoffice oder zu große räumliche Distanzen, als Führungskraft müssen Sie menschliche Nähe aufbauen um Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Im Seminar bekommen Sie Hintergrundwissen zu den bedeutsamsten Flieh- und Bindekräften in Teams und lernen diese mit unterschiedlichen Medien für eine erfolgreiche Beziehungsgestaltung zu nutzen.

Nach dem Seminar

  • Wissen Sie, wie Sie Bindung trotz Distanz schaffen
  • Kennen Sie geeignete Führungsinstrumente für die Führung von virtuelle Gruppen
  • Können Sie Kommunikationsprozesse auf Distanz erfolgreich gestalten

Inhalte:

„Aus den Augen aus dem Sinn“

  • Typische Merkmale der Führung von Mitarbeitern im Homeoffice
  • Wie findet die Führungskraft zu ihren Mitarbeitern?
  • Flieh- und Bindekräfte in Virtuellen Teams
  • Bindung schaffen – wie?

Kommunikation und Medien verbinden

  • Welche Medien/ Kanäle erfüllen welchen Zweck?
  • Erfolgreich Kommunikationsprozesse gestalten
  • Balance zwischen Distanz-Kommunikation und Face to Face Kommunikation

Eine virtuelle Gruppe führen

  • Führen mit Zielen
  • Der erfolgreiche Delegationsprozess
  • Motivation auf Distanz
  • Zugehörigkeit fördern, aber wie?

Die Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, Poduktmanager, Geschäftsführer.

Trainer

Mag. Gabriele Haas