0171 Nachfolgemanagement

In diesem Seminar erhalten Sie prasxisnahes Wissen, das Sie dabei unterstützt, systematisch und nachhaltig die Nachfolge zu planen und zu organisieren um ein erfolgreiches Nachfolgemanagement sicherzustellen.

2 Kurstermine
24.11.2022 - 25.11.2022
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
498,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

24.11. und 25.11.2022,
Do Fr 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

13.4. und 14.4.2023,
Do Fr 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0171 Nachfolgemanagement

Bei der Übergabe von einer Führungskraft an die nächste entsteht häufig ein Spannungsfeld zwischen Alt und Neu, Bewährt und Ungewohnt, Loslassen und Neustarten, Loyalität und Aufbruch. Dieses Spannungsfeld ist für alle Beteiligten spürbar – für die bisherige und die neue Führungskraft ebenso wie für die Mitarbeiter:innen.

Nachfolgemanagement ist eine Methode, um den Übergang optimal zu gestalten, das Bestehende zu würdigen und Energie, Zuversicht und Freude am Neuen zu wecken. Es trägt dazu bei, die unruhige Übergangsphase zu verkürzen, die Motivation der Führungskräfte und Mitarbeiter:innen zu erhöhen und den Unternehmenserfolg zu steigern.

Die Zielgruppe:

  • Eigentümer:innen
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleiter:innen
  • Geschäftsführer:innen
  • Personalleiter:innen

Die Trainingsinhalte:

  • out of the box Check: Was sind die aktuellen Spannungsfelder? Was zeigt der Blick auf das Gesamtsystem? Welche Themen könnten noch eine Rolle spielen?
  • Analyse wichtiger Einflussfaktoren, wie etwa Gründermythos, Werte des Unternehmens, systemische Ordnung
  • Management des Übergangs: Abschied und Würdigung des Bisherigen, Entwicklung gemeinsamer Zukunftsbilder, Förderung der Kooperation

Die Trainingsziele:

Nach dem Training können Sie

  • identifizieren, welche Einflussfaktoren in einem Übergang wirken
  • die Sicht- und Handlungsweise der Beteiligten nachvollziehen und Kooperationen neugestalten
  • das Bisherige konstruktiv in das Neue überleiten

Die Trainingsmethoden:

  • Wissensvermittlung zur Analyse und zum Management von Übergängen
  • Umlegung des vermittelten Wissens auf das jeweilige Unternehmen (Einzelarbeit und Austausch in Kleingruppen)
  • Austausch und Diskussion in der Großgruppe

Die Trainerin:

Dr. Judith Popela

Unternehmensberaterin mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung, davon mehr als 12 Jahre in einer Geschäftsführungsfunktion. Umfassende Erfahrung mit komplexen Fragestellungen, out of the box Denken und kreativen Lösungsansätzen. Freude an der Ermutigung von Menschen zu neuen Denk- und Handlungsansätzen. www.judithpopela.at

Weiterführende Trainings:

  • 0101 - 0103 Führungskompetenztraining
  • 0118 Führung & Change
  • 0132 - 0133 Rhetorik für Führungskräfte
  • 0168 Generationsübergreifend Führen