0273 Zertifiziertes LAP-Training für Prüfer - Teil 2

kompetenzorientiert prüfen
Als LAP Prüfer können Sie nach dem Training Lehrabschlussprüfungen kompetenzorientiert gestalten. Abschluss mit Zertifikat. Die Teilnahmegebühr von € 219,- wird zur Gänze gefördert. Der Kurs ist für Prüfer daher kostenlos. Förderung und Zertifikat sind ausschließlich Prüfern von Lehrabschlussprüfungen vorbehalten.

5 Kurstermine
03.12.2020 - 03.12.2020
WIFI Linz

Verfügbar
0,00 eur
kostenlos - Anmeldung unbedingt erforderlich!
Screenreader Text

3.12.2020,
Do 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

18.1.2021,
Mo 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

3.2.2021,
Mi 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

15.3.2021,
Mo 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

28.4.2021,
Mi 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

0273 Zertifiziertes LAP-Training für Prüfer - Teil 2

Mit den zertifizierten LAP-Trainings für Prüfer werden LAP-Prüfer optimal auf ihre Prüfungstätigkeit vorbereitet. Erfahrene Prüfer reflektieren ihre Prüfungsrolle und das eigene Verhalten als Prüfer, entwickeln ihre Prüfungskompetenzen weiter und tauschen Erfahrungen aus der Prüfungspraxis aus.

Aus diesem Grund haben LAP-Prüfer seit 2013 die Möglichkeit, das Zertifikat „Zertifizierter Prüfer für Lehrabschlussprüfungen“ zu erwerben. Dazu ist ein zertifiziertes LAP-Prüfertraining mit dem inhaltlichen Schwerpunkt „Erfolgreich prüfen“ zu besuchen.

Im Jahr 2017 wurde das Angebot der Prüferzertifizierung um den zweiten Teil „Kompetenzorientiert prüfen“ erweitert.

Sie lernen:

  • Was sind Kompetenzen?
  • Was ist kompetenzorientiertes Prüfen?
  • Wie können berufliche Kompetenzen in einer mündlichen Prüfungssituation überprüft werden?
  • Wie können Sie kompetenzorientierte Aufgaben für mündliche Prüfungen erstellen und bewerten?

Die Trainingsziele:

Die Teilnehmer können

  • Trainingsinhalte des ersten Teils des LAP-Prüfertrainings festigen und reflektieren.
  • rechtliche Bestimmungen korrekt in die Praxis umsetzen.
  • selbstständig kompetenzorientierte Prüfungsaufgaben nach didaktischen Kriterien erstellen.
  • kompetenzorientiert prüfen.
  • kompetenzorientierte Prüfungen richtig bewerten und dokumentieren.
  • ihr eigenes Verhalten als Prüfer reflektieren.

Die Zielgruppe:

Prüfer von Lehrabschlussprüfungen, die den Grundkurs bereits besucht haben.

Hinweis:

Die Teilnehmergebühr in Höhe von € 219,- wird in voller Höhe gefördert.

Sie erhalten im Kurs einen Förderantrag mit einer Abtretungserklärung, mit der Sie diese Förderung an das WIFI OÖ abtreten.

Der Kursbesuch ist damit für Prüfer kostenlos.