0851 Fußreflexzonenmassage - Gesundheit durch die Füße

Grundlagen zur Eigenanwendung
Mit der Massage der Reflexzonen an den Füßen haben Sie eine einfache Möglichkeit für Ihr eigenes Wohlbefinden zu sorgen. Die Massage ist unter Beachtung weniger Grundsätze einfach anzuwenden und eignet sich hervorragend zur Entspannung, zur Regeneration und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

0851 Fußreflexzonenmassage - Gesundheit durch die Füße

Im Seminar Fußreflexzonenmassage – Gesundheit durch die Füße erlernen Sie wie Sie mit einer Massage der Reflexzonen an den Füßen eine einfache Möglichkeit haben, in Eigenverantwortung für Ihr Wohlbefinden zu sorgen.

Die Massage ist unter Beachtung weniger Grundsätze einfach anzuwenden und eignet sich hervorragend zur Entspannung, zur Regeneration und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei alltäglichen Befindlichkeitsstörungen.

Die Reflexzonenmassage betrachtet die Füße als Spiegelbild des Menschen und ermöglicht durch einfühlsames Behandeln der Zonen eine ständige Harmonisierung der Lebenskräfte.

Die Inhalte:

  • Der ganzheitliche Ansatz
  • Geschichte der Reflexzonenmassage
  • Die Füße und das Prinzip „Bewegung“
  • Möglichkeiten und Grenzen der Massage
  • Motivation des Behandlers
  • Massagetechniken, Wirkungen und Kontraindikationen
  • Reflexzonen und Massageablauf
  • Massagepraxis

Die Zielgruppe:

  • Menschen, die aktiv und eigenverantwortlich für ihre Gesundheit und für ihr Wohlbefinden sorgen wollen
  • Menschen, die vorbeugende Maßnahmen in ihren Alltag auf einfache Art und Weise einbauen wollen
  • Menschen, die bei kleineren Befindlichkeitsstörungen im Alltag auf bewährte naturheilkundliche Konzepte zurückgreifen wollen

Der Trainer:

Ass. Prof. Dr. Franz Wagner, PhD

Leiter der Academy of Reflexology Austria

Member of the International Council of Reflexologists, USA

Autor von Gesundheitsbüchern zu den Themen Homöopathie, Akupressur und Reflexzonenmassage, welche bisher in zehn Sprachen erschienen sind.

Assistenzprofessor an der Universität Linz, Arbeitsbereiche Medizin, Gesundheit, Bildung und Kommunikation

Wissenschaftlicher Beirat der Akademie für Gesundheitsbildung/Sterzing

Fachbeirat der Österreichischen Gesellschaft für Sexual- und Lebensberatung

Fachhochschul-Lehrbeauftragter für Sozialkompetenz/Verhaltenstraining

Langjährige Dozententätigkeit an der Akademie für therapeutische Berufe (Ergotherapie, Physiotherapie)

Seit 20 Jahren Seminarleiter im In- und Ausland zu Gesundheitsthemen