15046 Geschicktes Beschwerdemanagement erzeugt hohe Kundenbindung

Positive Kundenerfahrungen trotz Beschwerden
Im Fokus dieses Seminars steht der lösungsorientierte Umgang mit reklamierenden Kunden und wie Sie durch geschicktes Beschwerdemanagement eine hohe Kundenbindung sicherstellen bzw. Kundenverluste minimieren.

2 Kurstermine
21.05.2021 - 21.05.2021
Online

Verfügbar
149,00 eur
pro Termin, inkl. Arbeitsunterlagen
Screenreader Text

Fr,
21.05.2021: 09.00 - 13.00

Kursdauer: 4 (Einheiten)

Mi,
07.07.2021: 14.00 - 18.00

Kursdauer: 4 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

15046 Geschicktes Beschwerdemanagement erzeugt hohe Kundenbindung

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten:

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Beschwerden und Reklamationen effizient annehmen und mit modernen Techniken zielorientiert und erfolgreich durch das Gespräch führen. Sie erfahren, wie Sie bei persönlichen Angriffen souverän von der Konfrontation zur Kooperation überleiten können und trotz Beschwerden eine positive Kundenerfahrung gewährleisten. Im Fokus dieses Seminars steht der lösungsorientierte Umgang mit reklamierenden Kunden und wie Sie durch geschicktes Beschwerdemanagement eine hohe Kundenbindung sicherstellen bzw. Kundenverluste minimieren.

Inhalte:

  • Grundlagen und Ziele eines erfolgreichen Reklamations- und Beschwerdemanagements
  • Richtiger Umgang mit reklamierenden Kunden
  • Phasen und Gesprächsstruktur in der Beschwerde- und Reklamationsbehandlung
  • Gesprächsführung und Fragetechniken im Beschwerde- und Reklamationsprozess
  • Techniken zur Deeskalation für herausfordernde Kundengespräche
  • Professionell mit verbalen Angriffen unter der Gürtellinie umgehen
  • Reklamationsgespräche als Akquisitions- und Verkaufsinstrument nutzen

Der Trainer:

Mag. Stefan Promper

Die Zielgruppe:

Unternehmer & Geschäftsführer

Mehr als 71.000 Kunden in über 4.500 Seminaren seit Gründung 2003 geben dem Konzept recht.

WIFI-UNTERNEHMER-AKADEMIE: Lösungs- und unternehmerorientierte Seminare, Workshops und Lehrgänge