15513 Diebstahl durch Mitarbeiter

Die detaillierten Inhalte werden aus Aktualitätsgründen kurzfristig bekannt gegeben!

1 Kurstermin
25.05.2023 - 25.05.2023
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
95,00 eur
€ 95,00 für WKOÖ-Mitglieder; € 125,00 für Nicht WKOÖ-Mitglieder
Screenreader Text

Do,
25.05.2023: 14.00 - 17.00

Kursdauer: 3 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

15513 Diebstahl durch Mitarbeiter

Mitarbeiter sind eine wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmer. Es gibt jedoch auch Mitarbeiter, die ihrem Unternehmen durch Diebstahl oder andere kriminelle Machenschaften Schaden zufügen.

Diese Veranstaltung informiert über das rechtzeitige Erkennen von Vermögensdelikten durch Mitarbeiter, die Vorbeugung von Straftaten und die notwendigen Maßnahmen aus juristischer und kriminalpolizeilicher Sicht. Konkret eingegangen wird auf Fragen wie zum Beispiel:

  • Wie weit darf ich meine Mitarbeiter zB durch Video überwachen?
  • Wo sind die Grenzen für sonstige Kontrollen zB Durchsuchung von Spind oder Taschen
  • Was soll ich tun, wenn ein Verdacht auf eine Straftat besteht?
  • Wie hilft die Kriminalpolizei?

Inhalte:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Maßnahmen und Konzepte zur Vermeidung und Vorbeugung von Straftaten
  • Kontrolle an der Kassa
  • Erkennen von Straftaten
  • Möglichkeiten der Überwachung / Kontrollen (zB Videoüberwachung) von Mitarbeitern und deren Grenzen
  • Bewertung von Verdachtsmomenten und Vorgehen im Verdachtsfall
  • Vorgehensweise der Diebe
  • Möglichkeiten der Kriminalpolizei
  • Schulung der MitarbeiterInnen
  • Überprüfung der Bewerber

Die Vortragenden:

  • Priv.-Doz. Mag. Dr. Henriette Boscheinen-Duursma LL.M., M.A.S., LL.M., akad. Finanzmanagerin, Rechtsanwältin
  • BezInsp Helmut Kaiser, LPD OÖ/Kriminalreferat

Mehr als 71.000 Teilnehmer in über 4.500 Seminaren seit Gründung 2003 geben dem Konzept recht.

WIFI-UNTERNEHMER-AKADEMIE: Lösungs- und unternehmerorientierte Seminare, Workshops und Lehrgänge