16108 Regenwassermanagement VOR und NACH dem Retentionsbecken

Umgang mit Starkregen: Risiken – Bewältigung - Chancen
In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar sollen die Teilnehmer die Risiken von Starkregen erkennen können, das Risikobewusstsein stärken und ein konstruktives Nachdenken angeregt werden. Es werden verschiedene Schutzmaßnahmen generell vorgestellt und die Vernetzungen des Themas zu Bodenschutz, Kleinklima, Lebensvielfalt und Lebensqualität hergestellt. Das soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, die Möglichkeiten und Grenzen von Schutzmaßnahmen und ökologische Entwicklungspotenziale abschätzen zu können. Oft sind kleine Maßnahmen schon sehr wirkungsvoll. Auch vorbeugende und integrierte Maßnahmen im Zuge der Neuerschließung von Bauland werden aufgezeigt. Spezifische Schutzmaßnahmen ermöglichen eine neue Sicht auf Starkregen, die nicht nur die rasche Entsorgung, sondern vielmehr die Lenkung der ungleich verteilten Ressource Wasser im Fokus hat. In einem World-Cafe wird das Erfahrungswissen der Teilnehmer in die Erarbeitung neuer Perspektiven einbezogen und ausgetauscht.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

16108 Regenwassermanagement VOR und NACH dem Retentionsbecken

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten:

In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar sollen die Teilnehmer die Risiken von Starkregen erkennen können, das Risikobewusstsein stärken und ein konstruktives Nachdenken angeregt werden. Es werden verschiedene Schutzmaßnahmen generell vorgestellt und die Vernetzungen des Themas zu Bodenschutz, Kleinklima, Lebensvielfalt und Lebensqualität hergestellt. Das soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, die Möglichkeiten und Grenzen von Schutzmaßnahmen und ökologische Entwicklungspotenziale abschätzen zu können. Oft sind kleine Maßnahmen schon sehr wirkungsvoll. Auch vorbeugende und integrierte Maßnahmen im Zuge der Neuerschließung von Bauland werden aufgezeigt.

Spezifische Schutzmaßnahmen ermöglichen eine neue Sicht auf Starkregen, die nicht nur die rasche Entsorgung, sondern vielmehr die Lenkung der ungleich verteilten Ressource Wasser im Fokus hat.

In einem World-Cafe wird das Erfahrungswissen der Teilnehmer in die Erarbeitung neuer Perspektiven einbezogen und ausgetauscht. 

Inhalte:

  • Umgang Starkregen im Siedlungsgebiet & Grünraum
  • Spezifische Schutzmaßnahmen
  • Vernetzung zum Thema Bodenschutz, Kleinklima & Lebensvielfalt
  • Hochwasserschutz
  • Regenschutz
  • Regenwassernutzung

Die Trainer:

DI Günter Humer

DI Dr. Harald Kutzenberger

Die Zielgruppe:

Exklusiv für UnternehmerInnen und GeschäftsführerInnen von Betrieben der Fachgruppe Ingenieurbüros OÖ.

Der Preis:

Der Preis für dieses Seminar beträgt exklusiv für alle Mitglieder der Fachgruppe Ingenieurbüros OÖ

€ 25,--. Der Normalpreis für das Seminar beträgt € 100,--, die Fachgruppe Ingenieurbüros OÖ fördert

€ 75,--.

Beachten Sie bitte, dass pro Unternehmen nur eine oder maximal zwei Personen (Gewerbeinhaber und/oder leitender Mitarbeiter) teilnehmen können und diese Förderung erhalten, sofern beim Unternehmen die Berechtigung in der Fachgruppe aufrecht ist.

Das Wissen, das Zukunft macht! Die IC Unternehmer Akademie.