16126 Infrastrukturrechte im neuen TKG

Leitungs-, Mitbenutzungs- und verwandte Rechte als Chance für den Breitbandausbau
Breitbandausbau ist teuer. Neben den - unvermeidbaren - Kosten für die Errichtung der Infrastrukturen können auch Abstimmungsprobleme mit Grundeigentümern und Infrastrukturinhabern oder Verfahren bei Behörden und Gerichten zu – hier oft vermeidbaren – Kosten führen. Im Seminar werden Rechtsfragen zur Leitungsverlegung und zur Mitbenutzung fremder Infrastrukturen mit hohem Praxisbezug vorgestellt und diskutiert. Lernen Sie die Grundlagen Ihrer Rechte und Verpflichtungen im neuen TKG kennen und profitieren Sie von Tipps und Tricks für eigene Verfahrensführungen vor den Regulierungsbehörden.

1 Kurstermin
07.10.2021 - 07.10.2021
WIFI Linz

Verfügbar
69,00 eur
geförderter Preis für unsere Mitglieder der Fachgruppe Telekommunikations- und Rundfunkunternehmungen OÖ.,Der Normalpreis dieses Seminars beträgt € 99,-.
Screenreader Text

Do,
07.10.2021: 16.00 - 19.00

Kursdauer: 3 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

16126 Infrastrukturrechte im neuen TKG

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten:

Breitbandausbau ist teuer. Neben den - unvermeidbaren - Kosten für die Errichtung der Infrastrukturen können auch Abstimmungsprobleme mit Grundeigentümern und Infrastrukturinhabern oder Verfahren bei Behörden und Gerichten zu – hier oft vermeidbaren – Kosten führen. Im Seminar werden Rechtsfragen zur Leitungsverlegung und zur Mitbenutzung fremder Infrastrukturen mit hohem Praxisbezug vorgestellt und diskutiert. Lernen Sie die Grundlagen Ihrer Rechte und Verpflichtungen im neuen TKG kennen und profitieren Sie von Tipps und Tricks für eigene Verfahrensführungen vor den Regulierungsbehörden.

Die Inhalte:

  • Regulierung und Regulierungsbehörden
  • Das neue TKG – Entstehung und Überblick
  • Leitungsrechte
  • Nutzungsrechte
  • Mitbenutzungsrechte
  • Andere Infrastrukturrechte inkl. ZIS/ZIB
  • Verfahrensrecht mit Praxis-Tipps für eigene Verfahren
  • Ausgewählte Fragestellungen und Beispiele aus der Praxis (z.B. Nachfrage, Abgeltung, WR-V)
  • Rechtsprechung von BVwG, VwGH und VfGH
  • Ausblick – Review der „Kostensenkungs-Richtlinie“ (RL 2014/61/EU).

Der Trainer:

Mag. Thomas Mikula, MBA

Die Zielgruppe:

Exklusiv für UnternehmerInnen und GeschäftsführerInnen der Fachgruppe Telekommunikation- und Rundfunkunternehmen OÖ.

Der Preis:

Der Preis für dieses Seminar beträgt exklusiv für alle Mitglieder der Fachgruppe Telekommunikation- und Rundfunkunternehmen OÖ € 69,--. Der Normalpreis für das Seminar beträgt € 99,--, die Fachgruppe Telekommunikation- und Rundfunkunternehmen OÖ fördert € 30,--.

Beachten Sie bitte, dass pro Unternehmen nur eine oder maximal zwei Personen (Gewerbeinhaber und/oder leitender Mitarbeiter) teilnehmen können und diese Förderung erhalten, sofern beim Unternehmen die Berechtigung in der Fachgruppe aufrecht ist.

Das Wissen, das Zukunft macht! Die IC Unternehmer Akademie.