17065 DSGVO-Intensivseminar für Versicherungsagenten

Die DSGVO hat den Datenschutz grundlegend verändert und viele Fragen aufgeworfen. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Vorgaben im Datenschutz beachtet werden müssen und erhalten wertvolle Hinweise für die Umsetzung der DSGVO.

1 Kurstermin
24.11.2020 - 24.11.2020
WIFI Linz

Verfügbar
105,00 eur
€ 105,00 für aktive Mitglieder des OÖ Landesgremium der VA; € 125,00 für alle, die nicht Mitglied des OÖ Landesgremium der VA sind (Inkl. Vortragsunterlagen, Seminargetränke, Kaffee und Mittagessen
Screenreader Text

Di,
24.11.2020: 09.00 - 17.00

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

17065 VA: DSGVO-Intensivseminar für Versicherungsagenten

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit 25.05.2018 in Kraft und bringt nicht nur eine Fülle von neuen Pflichten, sondern wirft auch zahlreiche Fragen auf. Besonders betroffen von den neuen Regeln sind Versicherungsagenten. Sie verfügen über viele, teils „sensible“, Kundendaten. Bei Verstößen gegen die DSGVO drohen nicht nur Höchststrafen bis 20 Millionen Euro, sondern auch erhebliche Imageschäden. Datenschutz-Compliance ist deshalb wichtiger denn je. In diesem Seminar erfahren Sie nicht nur, welche Anforderungen durch die DSGVO auf Sie zu kommen, sondern erhalten außerdem Antworten auf die wichtigsten Fragen und praktische Tipps zur Umsetzung der DSGVO.

Inhalte:

  • Anwendungsbereich, Begriffe und Grundlagen
  • Verarbeitungsgrundsätze
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Pflichten der Versicherungsagenten als Verantwortliche
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Meldepflichten bei Datenschutzverletzungen
  • Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten?

Vortragender:

Mag. Peter Neumann

Anrechnung laut IDD:

6,5 Stunden Modul 1 „Fach- und Spartenkompetenz“ für Versicherungsagenten