17097 Online-Seminar: DSGVO für Versicherungsagenten

Seit 25.05.2018 ist die DSGVO in Kraft und hat das Datenschutzrecht grundlegend verändert. Die DSGVO betrifft alle Betriebe, die personenbezogene Daten verarbeiten. Besonders betroffen sind Versicherungsagenten die regelmäßig – teils sensible – Kundendaten verarbeiten. Bei Verstößen drohen neben Imageschäden auch Höchststrafen bis zu 20 Millionen Euro. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Anforderungen der DSGVO.

1 Kurstermin
14.12.2020 - 14.12.2020
ONLINE: Auf Ihrem Laptop, PC, Tablet oder Smartphone

Verfügbar
49,00 eur
€ 49,00 für aktive Mitglieder des OÖ Landesgremium der VA; € 69,00 für alle, die nicht Mitglied des OÖ Landesgremium der VA sind
Screenreader Text

Mo,
14.12.2020: 09.00 - 12.15

Kursdauer: 3 (Einheiten)

17097 Online-Seminar: DSGVO für Versicherungsagenten

Warum Sie diese Informationsveranstaltung besuchen sollten:

Seit 25.05.2018 ist die DSGVO in Kraft und hat das Datenschutzrecht grundlegend verändert. Die DSGVO betrifft alle Betriebe, die personenbezogene Daten verarbeiten. Besonders betroffen sind Versicherungsagenten die regelmäßig – teils sensible – Kundendaten verarbeiten. Bei Verstößen drohen neben Imageschäden auch Höchststrafen bis zu 20 Millionen Euro. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Anforderungen der DSGVO.

Inhalte:

  • Anwendungsbereich der DSGVO
  • Begriffe und Grundlagen
  • Verarbeitungsgrundsätze
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Pflichten des Verantwortlichen

Der Trainer:

Mag. Peter Neumann

Anrechnung laut IDD:

3 Stunden Modul 1 „Fach- und Spartenkompetenz“ für Versicherungsagenten