1716 Marketinglehrgang

Der Weg zum erfolgreichen Marketingmanager
In diesem praxisorientierten Lehrgang erwerben Sie einen branchenunabhängigen Überblick über den gesamten Marketingbereich. Es werden alle Teilgebiete des Marketings erläutert und anhand von praktischen Beispielen vertiefen Sie Ihr erworbenes Wissen. Abschluss: Projektarbeit und mündliche Prüfung.

1 Kurstermin
09.10.2020 - 16.01.2021
WIFI Linz

Verfügbar
2.595,00 eur
inkl. Unterlagen und Prüfung
Screenreader Text

9.10.2020 bis 16.1.2021,
Fr 17 bis 20:30 Uhr,
Sa 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 140 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

1716 Marketinglehrgang

Die Zielgruppe:

  • Unternehmer und Geschäftsführer
  • Assistenten der Geschäftsführung
  • Verkaufsleiter
  • Produktmanager
  • Marketing- und Vertriebsmitarbeiter
  • Techniker und Mitarbeiter ohne Marketingkenntnisse, die sich auf Marketingaufgaben vorbereiten wollen

Die Inhalte:

Einführung in das Marketing

  • Skizzierung des Marketing-Konzeptes + Marketinginstrumente nach Kotler
  • Anwendungsfelder des Marketings und deren Besonderheiten
  • Neuere Entwicklungslinien im Marketing
  • CRM und One-to-One-Marketing
  • Efficient Consumer Response ECR und Category Management
  • Marketing im Internet (eCommerce)

Umfeld- und Marktbedingungen des Marketings (Märkte und Veränderungen der Märkte)

  • Klärung einiger marktbezogener Begriffe
  • Marktbezogene Erfolgsfaktoren
  • individuelles Kaufverhalten
  • Kaufverhalten von Organisationen
  • Umwelt-, Umfeld- und Branchenveränderungen
  • Veränderungen in den Technologien
  • Veränderte Sichtweisen im Management

Strategisches Marketing

  • Zusammenhang zwischen strategischer Planung und strategischem Marketing
  • Von der Vision über die Strategie zum Marketing-Mix)

Aufbau eines Strategischen Marketingkonzeptes (Arten der Planung; Der Prozess der strategischen Planung; „Defining the Business“

  • Arten der Planung
  • Der Prozess der strategischen Planung
  • „Defining the Business“ und Bestimmung Strategischer Geschäftsfelder (SGE)
  • Analysen zur Unterstützung des Planungsprozesses (Externe Analysen, Interne Unternehmensanalysen und Trendanalyse + Szenario-Technik)
  • SWOT-Analyse
  • Strategische Zielbildung
  • Strategiensuche und Bewertung
  • Strategienumsetzung im Marketing – Der Marketing Mix
  • Kontrolle der Strategieumsetzung

Marktforschung

  • Aufgabe der Marktforschung
  • Instrumente der Marktforschung
  • Sekundärmarktforschung
  • Primärmarktforschung
  • Messung der Kundenzufriedenheit
  • Die Auswertung von Primärdaten
  • Konzeption eines Marktforschungsprojektes

Leistungspolitik (Produktpolitik, Programmpolitik)

  • Entscheidungsbereiche (Produktbegriff und Gütertopologie, Programmpolitik, Sortimentspolitik, Positionierung und Zielgruppen)
  • Instrumente und deren Einsatz (Produktgestaltung und Produktmodifikation, Produktinnovation und Innovationsmanagement, Produktelimination, Markenpolitik, Verpackung, Service, Garantieleistung, Produkthaftung)

Kommunikationspolitik

  • Grundüberlegungen und Entscheidungsbereich (Werbeaufwand in Österreich, Wahrnehmungswirkung der Werbung)
  • Instrumente (Klassische Werbung, Direkt Marketing, Weitere Werbemittel, Public Relations, Corporate Identity + Corporate Design, Verkaufsförderung)

Distributionspolitik

  • Entscheidungsbereiche
  • Ziele der Distributionspolitik
  • Instrumente und deren Einsatz (Wahl der Distribution, Absatzweg, Unternehmenseigene Absatzorgane, Unternehmensexterne Absatzorgane, Franchising, Akquisitions- und Selektionsansätze, Persönlicher Verkauf, Telefonverkauf, Messen, Marketing-Logistik)

Kontrahierungspolitik

  • Entscheidungsbereiche
  • Instrumente und deren Einsatz (Preispositionierung, Psychologische Aspekte des Preises, Methoden der praxisorientierten Preisfestsetzung)
  • Konditionenpolitik

Marketingcontrolling

  • Anforderungen an das Controlling im Marketingprozess
  • Arten des Controllings
  • Instrumente
  • Marketingbudgetierung nach der Szenariorechnung

Marketing-Organisation

  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Strukturformen der Marketing-Organisation
  • Spezielle Formen der Marketing-Organisation

Online Marketing

  • Zahlen und Daten zur Online Nutzung
  • Online Werbeformen
  • Customer Journey – der Weg des Kunden
  • SEO, Content Marketing
  • Social Media Marketing
  • Online Strategien
  • Web Controlling

Internationales Marketing

Projekt

Die gesamten Inhalte werden von Marketingpraktikern vermittelt. In dem Lehrgang sind Fallstudien, Moderationen und Präsentationen eingebaut.

Die Trainingsziele:

Nach diesem praxisorientierten Marketinglehrgang…

  • kennen Sie die Marketinginstrumente im Detail.
  • können Sie aus den verschiedenen Marketingstrategien die geeigneten auswählen und einsetzen.
  • können Sie aussagekräftige Marketingkennziffern interpretieren.
  • kennen Sie die Schnittstellen zwischen Marketing und Controlling.
  • wissen Sie, wie ausgewählte Kreativitätstechniken als Ideenpool für neue Märkte und Produkte    eingesetzt werden.
  • kennen Sie neue Trends im Marketing und Management.
  • wissen Sie, wie mit Marketing zufriedene Kunden gewonnen werden und wie

dadurch Gewinn fürs Unternehmen erwirtschaftet wird.

Die Prüfung:

  • Am Ende des Lehrgangs können Sie zur kommissionellen Prüfung antreten.
  • Die Prüfungskommission setzt sich aus dem Lehrgangsleiter und mindestens einem weiteren Fachtrainer zusammen.
  • Die Prüfung besteht aus einer Projektarbeit (Gruppenarbeit, Umfang ca. 60 bis 70 Seiten), der Präsentation der Projektarbeit und einer mündlichen Prüfung (ca. 15 Minuten pro Prüfungskandidat). Beide Teile, Projektarbeit und mündliche Prüfung, müssen positiv bewertet werden. Die Gewichtung ist wie folgt:            Projektarbeit               60%

Mündliche Prüfung     40%

  • Eine gesonderte Anmeldung zur Prüfung ist nicht erforderlich. Die Kosten für die Prüfung sind im Kurspreis inkludiert.
  • Nach der Prüfung wird Ihnen das Prüfungsergebnis bekanntgegeben und Sie bekommen bei einem positiven Abschluss Ihr Zeugnis.
  • Bei Nichtbestehen können Sie die mündliche Prüfung beim nächsten Lehrgang einmal kostenlos wiederholen.
  • Mündliche Prüfung: Bei der mündlichen Prüfung werden Ihnen mindestens drei Fachfragen gestellt. Alle im Lehrgang besprochenen Themen sind prüfungsrelevant. Bei der mündlichen Prüfung sind keine Hilfsmittel, wie zum Beispiel Kursunterlagen, erlaubt.
  • Alle weiteren Details zur Prüfung werden im Lehrgang mit dem Lehrgangsleiter besprochen.

Ihr Qualifikationsnachweis:

Zeugnis

Besuchen Sie die kostenlose Informationsveranstaltung Marketing-Lehrgänge (Kursnummer 1709)!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: