7080 Informationsveranstaltung Energetische Tierkinesiologie

Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
Sie erhalten Informationen über verschiedene energetische Techniken zur Anwendung bei Tieren und darüber hinaus, wie Tier und Tierhalter energetisch unterstützt werden können. Für Ihre individuellen persönlichen Fragen steht Ihnen gerne die Lehrgangsleiterin Verfügung.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

7080 Informationsveranstaltung Energetische Tierkinesiologie

Sie informieren sich über verschiedene energetische Techniken für die Anwendung bei Tieren und darüber, wie Tier und Tierhalter energetisch unterstützt werden können. Sie erfahren Details über den Ausbildungslehrgang energetische Tierkinesiologie und zu den organisatorischen Punkten (zB Nächtigungsmöglichkeit, Förderungen).

„Tiere sind so angenehme Freunde – sie stellen keine Fragen und üben keine Kritik“ (George Eliot)

Die Zielgruppe:

  • Erwachsene mit Interesse an ganzheitlichen Methoden für Tiere.
  • Personen, die sich für den Ausbildungslehrgang interessieren und sich näher darüber informieren wollen.

Die Trainerinnen:

Sylvia Grübl

 Sie ist seit dem Jahr 2000 in der Erwachsenen-Bildung tätig. Ihre Fachkompetenz aus zahlreichen energetischen Bereichen gibt sie in ihren Lehrgängen und Workshops engagiert an die Teilnehmer weiter. Damit steht Praxisnähe stets im Vordergrund. Ihre nachhaltigen Lehrmethoden entwickelte sie aus dem umfassenden Wissens-Spektrum als Energetikerin wie auch aus dem Anspruch heraus, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Dem ganzheitlichen Aspekt und der Individualität der Teilnehmer wird daher in den Kursen großer Platz eingeräumt.

Alles Wissen ist vergeblich ohne Arbeit. Und alle Arbeit ist sinnlos ohne Liebe“

(Khalil Gibran)

Gudrun Scharax

Sie wurde von der internationalen tätigen Trainerin und Buchautorin Sylvia Grübl als Trainerin für den Dipl. Lehrgang energetische Tier-Kinesiologie ausgebildet und ist zertifizierte Erwachsenentrainerin. Ihre Fachkompetenz aus zahlreichen energetischen Bereichen gibt sie in diesem Lehrgang engagiert an die Teilnehmer weiter. Damit steht Praxisnähe stets im Vordergrund. Die nachhaltigen Lehrmethoden wurden aus einem umfassenden Wissens-Spektrum der Energetik wie auch aus dem Anspruch heraus, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, entwickelt. Dem ganzheitlichen Aspekt und der Individualität der Kunden wird daher in den Kursen großer Platz eingeräumt.