7791 Erweiterungsschulung für Fahrzeuge über 3.5t nach §57a KFG

Grundausbildung
Diese Erweiterungsschulung im Ausmaß von 4 Stunden beinhaltet Ergänzungen des Mängelkataloges für Klassen T (LOF), M2, M3, N2, N3, O2, O3 und O4.

1 Kurstermin
28.04.2020 - 28.04.2020
WIFI Linz

Verfügbar
122,00 eur
Screenreader Text

28.4.2020,
Di 17 bis 21:45 Uhr

Kursdauer: 5 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7791 Erweiterungsschulung für Fahrzeuge über 3.5t nach §57a KFG

Die Erweiterungsschulung „Für Fahrzeuge über 3,5 t nach §57a KFG“ ist notwendig, um Fahrzeuge über 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht und mit einer Bauartgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h überprüfen zu dürfen (zusätzlich ist auch Kurs 7792 „Spezialkurs über Bremsanlagen für Fahrzeuge über 3 .5 t nach § 57a KFG“ nötig).

Die Schulung im Ausmaß von 4 Stunden beinhaltet Ergänzungen des Mängelkataloges für Klassen Lof, M2, M3, N1, N2, N3, O2, O3, O4.

Bitte bringen Sie zum Kurs Ihren §57a-Ausweis mit.

Rechtliche Grundlagen:

Das Bundesministerium hat per Erlass vom 8.2.2005 klargestellt, dass die wiederkehrende Begutachtung von der geeigneten Person selbst durchgeführt werden muss. Die geeignete Person muss die notwendigen Tätigkeiten also selbst ausführen und nicht nur beaufsichtigen.

Weitere Informationen und die gesetzlichen Regelungen finden Sie auf der Homepage der OÖ Landesregierung unter http://www.land-oberoesterreich.gv.at/cps/rde/xchg/ooe/hs.xsl/themen_verkehr_kfz_DEU_HTML.htm .

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: