2206 Abschlussprüfung Lehrgang Einkauf

Nur für Absolventen des Lehrgangs Einkauf (2205j). Mit einem schriftlichen Test und einer zusätzlichen Projektarbeit stellen Sie Ihr neu erworbenes Wissen vor einer Prüfungskommission unter Beweis. Bei positivem Erfolg erhalten Sie das in der Wirtschaft anerkannte Einkäufer-Zeugnis.

2 Kurstermine
04.12.2020 - 21.12.2020
WIFI Linz

Verfügbar
270,00 eur
Screenreader Text

schriftlich: 4.12.2020,
Fr 14:30 bis 16:30 Uhr,
mündlich: 21.12.2020,
Mo ab 15 Uhr

Kursdauer: 9 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

schriftlich: 16.4.2021,
Fr 15 bis 18 Uhr,
mündlich: 8.5.2021,
Sa 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 9 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

2206 Abschlussprüfung Lehrgang Einkauf

Mit einer schriftlichen Prüfungsarbeit und einer zusätzlichen Projektarbeit stellen Sie Ihr neu erlerntes Wissen vor einer Prüfungskommission unter Beweis. Bei positivem Erfolg der „Abschlussprüfung des Einkäufer- Lehrgangs“ erhalten Sie das Einkäufer-Zeugnis.

Die Voraussetzung:

Für Absolventen des Einkauf-Lehrgangs

Ablauf und Organisation der Abschlussprüfung:

Die Abschlussprüfung erfolgt durch eine schriftliche Prüfung und eine im Rahmen des Lehrgangs zu erstellende Facharbeit, die zu dokumentieren und im Rahmen der Abschlussprüfung zu präsentieren ist.

Die schriftliche Prüfung setzt sich ausfolgenden Kapiteln zusammen:

-       Grundlagen der Beschaffung

-       Strategische Beschaffungsaufgaben

-       Einkaufsabwicklung

-       Analysemethoden der Beschaffung

-       Beschaffungsplanung und Materialdisposition

-       Recht

-       Qualität und Umwelt im Einkauf

Für die schriftliche Prüfung haben die Kunden 180 Minuten Zeit. Es werden maximal 180 Punkte dafür vergeben.

Für eine positive Beurteilung müssen mindestens 50% der zu vergebenen Punkte erreicht werden. Falls einer dieser schriftlichen Prüfungsbereiche negativ beurteilt wird, kann dieser Bereich im Zuge einer (mündlichen oder schriftlichen) Nachprüfung wiederholt und ausgebessert werden.

Die mündliche Prüfung erfolgt grundsätzlich durch die Dokumentation und Präsentation der Facharbeit sowie deren Verteidigung. Im Einzelfall kann die Facharbeit durch eine mündliche Prüfung in den genannten Fachbereichen ersetzt werden.

Eine Prüfungskommission beurteilt die mündliche Prüfungsleistung und überreicht direkt nach der mündlichen Prüfung das Zeugnis. Ebenso erhält jeder Prüfungskandidat ein Feedback zu seiner Prüfungsleistung.

Die Gesamtnote wird zu je 50% aus schriftlicher und mündlicher Teilbeurteilung (Facharbeit) ermittelt.

Bei positivem Abschluss aller schriftlichen Prüfungsbereiche und der erfolgreich beurteilen Dokumentation und Präsentation der Facharbeit wird eine WIFI-Zeugnis ausgestellt.

Die Gesamtnote kann folgende Beurteilung erreichen:

  • Mit sehr gutem Erfolg bestanden
  • Mit gutem Erfolg bestanden
  • Mit Erfolg bestanden
  • Nicht bestanden

Die Hinweise:

Besuchen Sie die kostenlose Informationsveranstaltung Einkauf (Kursnummer 2200)!

Infovideo: WIFI OÖ Supply Chain Management Ausbildungen

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungen im Bereich Einkauf, Lager und Logistik finden Sie hier.