2267 Diplomlehrgang Lagermanager

Perfekte Optimierung und strategischer Turnaround im Lager
Wenn Sie als Lagerprofi die Lagerwirtschaft im Unternehmen ganzheitlich optimieren wollen, lernen Sie hier anhand von Case-Studies Rationalisierungsmöglichkeiten und Verbesserungskonzepte umzusetzen. Mit Diplomprüfung und Projektarbeit kommen Sie zum anerkannten Abschluss "Diplomierter Lagermanager".

1 Kurstermin
20.09.2021 - 13.12.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.720,00 eur
inkl. Unterlagen und Prüfung
Screenreader Text

20.9. bis 13.12.2021,
Mo,
Mi 18 bis 21:30 Uhr (hau) Uhr

Kursdauer: 84 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

2267 Lagermanager

Wählen Sie den professionellen Weg zum optimal auf die Unternehmensanforderungen abgestimmten Lager. Auf der Suche nach Einsparungspotentialen gerät das Lager oft ins Zentrum der Begierde. Doch für das, was im Lager zu finden ist, sind oft viele Bereiche im Unternehmen verantwortlich.

Wird nicht professionell bei der Lageroptimierung vorgegangen, verlaufen die Bemühungen aufgrund vieler Einwände schnell im Sand. Im „Diplomlehrgang Lagermanager“ lernen Sie anhand Ihrer eigenen Unternehmensdaten die wahren Ursachen für eventuelle Probleme bei der Kundenversorgung und Kostenminimierung herauszufinden. Mit den dargebotenen und in der Unternehmensberatung angewandten Systematiken und Methoden arbeiten Sie schrittweise ganzheitlich orientierte Konzepte aus, welche Sie mit den jeweiligen Aufgabenbereichen abstimmen und umsetzen können. Damit können Sie entscheidend zur Optimierung der Lagerwirtschaft in Ihrem Unternehmen beitragen.

Die Zielgruppe:

Absolventen des „Diplomlehrgangs Lagerleiter“, Lagerprofis, Materialwirtschafter, Mitglieder der Unternehmensleitung

Die Inhalte:

Kennen- und Verstehenlernen,

  • welche betrieblichen Aufgabenbereiche auf welche Weise bestandsbildend wirken
  • der sinnvollen begleitenden Möglichkeiten zu Verbesserungsprojekten
  • der Wichtigkeit in Varianten zu denken, zu planen und aus Varianten auszuwählen
  • der Wichtigkeit der dualen Bewertung von Varianten
  • des Ablaufschemas eines Lageroptimierungsprojektes
  • der technischen und organisatorischen Möglichkeiten zur Lageroptimierung
  • der Systembildung aus organisatorischen und technischen Lösungsoptima
  • der Wichtigkeit des Einsatzes eines Lagercontrollingsystems samt Möglichkeiten

Damit erzielbares Verbesserungspotential für das Unternehmen:

  • Fehlerfreie und reibungslose Einbindung des Lagers in das Betriebsgeschehen
  • Orientierung auf die Kundenzufriedenheit und Gewinnmaximierung
  • Ganzheitlich orientierte Verbesserungen in allen Bereichen
  • Besseres und schnelleres Reagieren bei auftretenden Problemen
  • Förderung des Teamdenkens und gegenseitigen Verständnisses in allen betrieblichen Aufgabenbereichen
  • Straffes und kontinuierliches Führen der Lagerwirtschaft

Die Prüfung:

Die Projektarbeit:

Sie erstellen auf Basis Ihrer firmeneigenen Daten das Ist-Profil der Lagerwirtschaft, das Ihnen als Basis für verbessernde Maßnahmen dient. Am Ende des Lehrgangs findet eine Beurteilung dieses Arbeitsergebnisses statt. Im Rahmen des Diplomlehrgangs wird eine Projektarbeit erstellt, die ca. 65 Stunden umfasst. Der Lehrgang wird mit einer kommissionellen Prüfung abgeschlossen. Diese setzt sich aus der Präsentation ausgearbeiteter unternehmensbezogener Aufgabenstellungen und mündlichen Prüfungsfragen zusammen. Bei positivem Abschluss wird ein Diplom ausgestellt.

Die mündliche Prüfung:

  • Die mündliche Prüfung dauert pro Kandidat ca. 20 Minuten.
  • Ein Zeugnis kann ausgestellt werden, wenn alle Prüfungsteile positiv absolviert werden.
  • Alle Kursinhalte sind prüfungsrelevant und die mündliche Abschlussprüfung findet gegen Ende des Lehrgangs statt.
  • Der Prüfungspreis ist in den Kurskosten inkludiert.
  • Die Prüfungskommission setzt sich aus dem Lehrgangsleiter und mindestens einem weiteren Fachtrainer zusammen.
  • Wir informieren Sie direkt nach der mündlichen Prüfung über Ihren Prüfungserfolg und bei positivem Bestehen, erhalten Sie direkt nach der mündlichen Prüfung Ihr Zeugnis und Ihr Diplom feierlich überreicht.
  • Wenn Sie trotz Kursbesuch die Prüfung nicht bestehen, können Sie im Rahmen der WIFI-Wissensgarantie den Kurs noch einmal kostenlos wiederholen.

Weitere Prüfungsdetails werden am ersten Lehrgangstag besprochen!

Ihr Qualifikationsnachweis:

Zeugnis, Diplom

Die Hinweise:

  • Besuchen Sie die kostenlose Informationsveranstaltung Lager (Kursnummer 2255)!
  • Infovideo: WIFI OÖ Supply Chain Management Ausbildungen
  • Weitere Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten finden Sie hier.
  • Sie wissen nicht genau, welche Weiterbildung die richtige für Sie ist?

Nutzen Sie die kostenlose Bildungsberatung des WIFI und lassen Sie sich informieren, welche Kurse, Seminare oder Lehrgänge Sie beruflich weiterbringen! Anlaufstelle für die Bildungsberatung ist das WIFI-Kundenservice in Linz und in den Bezirksstellen. Geschulte Mitarbeiter geben Ihnen wertvolle Tipps und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Weiterbildungs- bzw. Karrierefahrplan. Rufen Sie an und vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter Tel. 05/7000-77 oder schicken Sie ein Mail an kundenservice@wifi-ooe.at.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: