2601 Personalverrechner-Basics

Sie lernen Grundlagen aus der praktischen Personalverrechnung sowie dem Arbeitsrecht, Sozialversicherungs- und (Lohn-)Steuerrecht und lösen einfache Praxisbeispiele. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Personen, die nach Abschluss dieses Kurses den Lehrgang zum geprüften Personalverrechner (2602) oder PV-Assistenten (2625) besuchen, ermäßigt sich die Teilnahmegebühr am WIFI OÖ um EUR 60,--, wenn dieser binnen 1 Jahr ab Abschluss dieses PV-Basic Kurses begonnen wird.

2 Kurstermine
14.06.2021 - 21.06.2021
WIFI Linz

Verfügbar
398,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

14.6. bis 21.6.2021,
Mo Mi 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

15.6. bis 22.6.2021,
Di Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

2601 Personalverrechner-Basics

Im Kurs „Personalverrechnung-Basics“ erhalten Sie erste Einblicke in den Fachbereich der Personalverrechnung.

Die Zielgruppe:

  • Sie möchten sich auf den Besuch des Personalverrechner-Lehrgangs (Kurs Nr. 2602) vorbereiten
  • Sie verschaffen sich erste Grundkenntnisse bzw. einen kurzen Überblick über die Inhalte des Fachbereiches Personalverrechnung

Die Voraussetzungen:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Inhalte/Kompetenzen:

Sie erhalten erste Einblicke in das breite Feld der Personalverrechnung.

Innerbetriebliche Abrechnung

  • Sie wissen was bei einem Eintritt eines neuen Mitarbeiters zu beachten ist (zB. Dienstvertrag/Dienstzettel, GKK-Meldung,…).
  • Sie kennen die Grundzüge der rechtlichen Grundlagen in der Personalverrechnung.
  • Sie können einfache laufenden Abrechnungen erstellen (AVAB/AEAB, Pendlerpauschale, Freibetrag).

Außerbetriebliche Abrechnung

Sie wissen welche Beiträge und Steuern es iVm der Personalverrechnung gibt und welche Beträge an die Behörden abzuführen sind.

Sie erhalten einen ersten Einblick in Themen wie

  • Arbeitszeit, Arbeitsruhe und Mehr-/ Überstundenleistungen
  • Sachbezug
  • „Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld“
  • Reisekosten im Inland
  • Dienstverhinderungen (Urlaub, Krankheit, …).
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Das Trainingsziel:

Sie verfügen über erste Grundkenntnisse in der Personalverrechnung.

Die Hinweise:

Für Personen, die nach Abschluss dieses Kurses den Lehrgang zum geprüften Personalverrechner (2602) oder zum Personalverrechnungs-Assistenten (2625) besuchen, ermäßigt sich die Teilnahmegebühr für den PV-Lehrgang am WIFI OÖ um EUR 60,--, wenn dieser binnen 1 Jahr ab Abschluss dieses PV-Basic Kurses begonnen wird.

Bringen Sie bitte einen Taschenrechner mit!

Zur Information:

Unterschied PV-Basics (2601) und Personalverrechnungs-Assistent (2625):

Der Personalverrechnungs-Assistent

  • umfasst 50 Trainingseinheiten (PV-Basic: 24 Trainingseinheiten)
  • geht verstärkt auf Themenbereiche wie Verwaltung von Arbeitsstunden/Überstunden, Abwesenheiten (Krankenständen, Urlaub, Pflegefreistellungen,…) und Reisekostenabrechnungen ein
  • ist speziell für Vorbereitungstätigkeiten (zB bei Abrechnung durch einen Steuerberater) oder Assistenztätigkeiten mit oben angeführten Inhalten ausgelegt
  • geht über erste Einblicke in den genannten Themenbereichen hinaus
  • kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden

Information für Online-Kurse:

Der erste Kurstag findet in Präsenz im WIFI Linz statt – hier erhalten Sie Ihr Skriptum und lernen Ihren Trainer kennen.
Die Online-Kurstermine finden zu den Zeiten lt Stundenplan statt
Die Kurszeit ist daher NICHT frei wählbar
Der Kurs findet via Zoom statt

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: