2621 Neues aus der Personalverrechnung - 1. Halbjahr 2020

mit Schwerpunktthema Homeoffice und Konjunkturstärkungsgesetz
Sie lernen die wichtigsten Neuerungen auf den Gebieten des Arbeitsrechts, der Sozialversicherung sowie der Lohnsteuer und wie sich diese in der Personalverrechnung auswirken. Kompakt und übersichtlich aufbereitet sind Sie wieder auf dem aktuellen Stand.

12 Kurstermine
22.09.2020 - 22.09.2020
WIFI Steyr

Verfügbar
398,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

22.9.2020,
Di 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Stelzhamerstraße 12
4400 Steyr

23.9.2020,
Mi 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Dr.-Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried

24.9.2020,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Haslacher Straße 4
4150 Rohrbach

28.9.2020,
Mo 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

29.9.2020,
Di 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

30.9.2020,
Mi 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

1.10.2020,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5.10.2020,
Mo 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Oberfeldstraße 105
4600 Wels

5.10.2020,
Mo 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Tummelplatzstraße 6
4780 Schärding

6.10.2020,
Di 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

7.10.2020,
Mi 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Manglburg 20
4710 Grieskirchen

8.10.2020,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Bambergstraße 25
4560 Kirchdorf

2621 Neues aus der Personalverrechnung

Im Seminar „Neues aus der Personalverrechnung 1. Halbjahr 2020“ erfahren Sie die wichtigsten Neuerungen auf den Gebieten des Arbeitsrechts, der Sozialversicherung sowie der Lohnsteuer.

Kompakt, übersichtlich und verständlich aufbereitet sind Sie in kurzer Zeit wieder auf dem aktuellen Stand und für die Praxis bestens gerüstet.

Die Zielgruppe:

  • Personalverrechner
  • Personalverantwortliche bzw. Personalmanager
  • Mitarbeiter von Steuerberatern und Wirtschaftstreuhändern
  • Unternehmer
  • Personen, die mit diesen Themen befasst sind

Die Voraussetzungen:

Kenntnisse bzw. Praxis im Personalwesen

Die Inhalte:

Das Konjunkturstärkungsgesetz

Auswirkungen des Konjunkturstärkungsgesetzes auf die Lohnverrechnung

Schwerpunktthema Homeoffice:

Seit Ausbruch der COVID-19 Pandemie ist Homeoffice aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. 

Bei Abschluss einer Home-Office-Vereinbarung treten neben Fragen zu Arbeitszeit, Betriebsmittelbeistellung, Aufwandsersatz, Arbeitnehmerschutz, Unfallversicherungsschutz, … auch zahlreiche steuerrechtliche Fragestellungen auf.

Homeoffice wird daher mit all seinen Fragestellungen als das Schwerpunktthema behandelt.

Die weiteren Inhalte werden aus Aktualitätsgründen ca. 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bekanntgegeben.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: