2675 Ältere Dienstnehmer

(Altersteilzeit, Teilpension, Befreiungen)
In diesem Seminar werden die Themen Altersteilzeit, Teilpension sowie die weiteren Besonderheiten bei älteren Arbeitnehmern in der Personalverrechnung behandelt.

2 Kurstermine
07.03.2022 - 07.03.2022
WIFI Vöcklabruck

Verfügbar
305,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

7.3.2022,
Mo 14 bis 19:30 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

31.3.2022,
Do 14 bis 19:30 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

2675 Ältere Dienstnehmer

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Modelle geschaffen, die es für den Arbeitgeber attraktiver machen, ältere Arbeitnehmer zu beschäftigen. Die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten stellen auch für die Personalverrechnung eine besondere Herausforderung dar.

Im Seminar „Ältere Dienstnehmer“ erhalten Sie einen Überblick über die entsprechenden Bestimmungen, ergänzt um praktische Berechnungsbeispiele.

Die Zielgruppe:

  • Personalverrechner
  • Personalverantwortliche
  • Mitarbeiter von Steuerberatern und Wirtschaftstreuhändern
  • Unternehmer
  • sonstige Personen, welche im Alltag mit diesen Themen befasst sind

Die Voraussetzungen:

Grundlegende Personalverrechnungskenntnisse bzw. Praxis

Die Inhalte:

  • Abgabenbefreiungen für ältere Arbeitnehmer
  • Geförderte Altersteilzeit
  • Formen der Altersteilzeit (kontinuierlich vs. geblockt)
  • Berechnung des Lohnausgleiches / des Altersteilzeitgeldes
  • Behandlung im Abgabenrecht
  • Meldungen an das AMS
  • Urlaub und Krankenstand während der Altersteilzeit
  • Ende des Dienstverhältnisses und Beendigungsansprüche
  • Teilpension als Form der erweiterten Altersteilzeit
  • Einsatzkraft
  • Praktische Beispiele

Die Trainingsziele:

  • Sie wissen welche abgabenrechtlichen Besonderheiten bzw. Befreiungen für ältere Dienstnehmer anzuwenden sind
  • Sie kennen die rechtlichen Bestimmungen hinsichtlich Altersteilzeit, Teilpension uä.
  • Sie lernen anhand praktischer Beispiele wie die Personalverrechnung und Meldepflichten iVm Altersteilzeit und Co. zu erfolgen haben

Der Trainer:

Peter Lepschi

Sozialversicherungs- und Personalverrechnungsexperte, Koordinator im Versicherungsrecht bei der OÖGKK, Referent, Fachautor

Der Hinweis:

Taschenrechner nicht vergessen!