2680 Sachbezüge - rechtliche Aspekte und Umsetzung in der Praxis

Dienstnehmer können neben Geldzuwendungen auch Sachleistungen vom Arbeitgeber erhalten. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie in der Personalverrechnung arbeitsrechtlich sowie abgaben- und steuerrechtlich korrekt mit Sachbezügen umgehen.

2 Kurstermine
09.11.2021 - 09.11.2021
Online

Verfügbar
200,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

9.11.2021,
Di 14 bis 17:30 Uhr,
Live Online Kurs,

Kursdauer: 4 (Einheiten)

23.2.2022,
Mi 14 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 4 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

2680 Sachbezüge - rechtliche Aspekte und Umsetzung in der Praxis

Dienstnehmer können neben Geldzuwendungen auch Sachleistungen vom Arbeitgeber erhalten.

Im Seminar „Sachbezüge – rechtliche Aspekte und Umsetzung in der Praxis“ erfahren Sie, wie Sie in der Personalverrechnung arbeitsrechtlich sowie abgaben- und steuerrechtlich korrekt mit Sachbezügen umgehen.

Die Zielgruppe:

  • Personalverrechner
  • Personalverantwortliche
  • Mitarbeiter von Steuerberatern und Wirtschaftstreuhändern
  • Unternehmer
  • sonstige Personen, welche im Alltag mit dieser Thematik befasst sind

Die Voraussetzungen:

Allgemeine Personalverrechnungskenntnisse bzw. Praxis

Die Inhalte:

  • Allgemeine Sachbezüge
  • Sachbezüge- SB-Werte-VO
  • Kraftfahrzeuge
  • KFZ-Abstellplatz (Garagenplatz)
  • Wohnung
  • Deputate in Land-/Forstwirtschaft
  • Volle freie Station
  • Gehaltsvorschuss/Darlehen
  • Mitarbeiterbeteiligungen
  • Stock-Options
  • Weitere Sachbezüge von A-Z

zB.

  • Benefits und Incentives
  • Betriebsveranstaltungen
  • Freie/verbilligte Mahlzeiten
  • Gesundheitsförderung
  • Jubiläumsgeschenke
  • Mitarbeiterrabatte
  • Zukunftssicherung
  • Etc.
  • Gemeinsame Bestimmungen
  • Sachbezug-Mindestlohn
  • Auswirkungen in Lohn-/Gehaltsverrechnung
  • Sachbezüge iVm Arbeitsunterbrechungen/Nichtleistungszeiten
  • Sachbezüge iVm dienstzeitenabhängigen Ansprüchen (Abfertigung, UEL)
  • Etc.

Die Trainingsziele:

  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen für die Ermittlung und Abrechnung von Sachbezügen
  • Sie wissen für welche (Sach-)Leistungen des Dienstgebers an den Dienstnehmer Sachbezüge in der Personalverrechnung anzusetzen sind und in welcher Höhe
  • Sie wissen, welche Auswirkungen Sachbezüge in der Abrechnung haben und wie sie steuer- und abgabenrechtlich zu behandeln sind

Der Trainer:  

Mag. Walter Fuchs-Eisner, Personalverrechnungsexperte, selbstständiger Unternehmensberater, langjähriger Referent am WIFI OÖ

Live-Online-Kurs

Lernen wie im Seminarraum – nur ohne Anreise und bequem von Zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus. Ein fixer Stundenplan gibt die Termine vor, Ihr Trainer unterrichtet Sie und Ihre Kollegen zu festgelegten Zeiten mit dem Videokonferenztool „Zoom“. Wo immer Sie sich gerade aufhalten, über das Internet sind Sie live dabei, arbeiten aktiv mit und können sich jederzeit an der Kommunikation im virtuellen Lernraum beteiligen.

  • Sie benötigen ein mit dem Internet verbundenes Endgerät, d. h. einen PC, ein Notebook, ein Tablet oder Smartphone sowie Lautsprecher oder Kopfhörer, optimaler Weise verwenden Sie jedoch ein Headset, um eine bessere Tonqualität zu erhalten und eine Webcam (extern oder im Gerät integriert), um sich via Video auszutauschen.
  • Sie erhalten vor Ihrem Kurstermin Ihren Zugangs-Link zur Zoom-Videokonferenz. Um Ihre Teilnahme eindeutig zuordnen zu können, melden Sie sich bitte mit Ihrem Vor- UND Nachnamen an.