2790 Masterlehrgang: MSC Bilanzbuchhaltung

1.Semester und 2.Semester entfallen aufgrund der positiv abgelegten WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung. 3. Semester Selbst- und Zeitmanagement, Projektmanagement Bilanzierung im betriebswirtschaftlichen Kontext, IFRS Unternehmenssteuerung und Controlling Master Thesis 4. Semester Bilanzierung im rechtlichen Kontext Präsentation, Öffentlichkeitskompetenz, Moderation und Verhandlungstechniken Leadership Master Thesis, Masterprüfung Voraussetzungen: u.a. abgeschlossene WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung oder der Nachweis der öffentlichen Bestellung zum/zur selbstständigen Bilanzbuchhalter/in nach BiBuG

1 Kurstermin
17.09.2020 - 29.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
8.500,00 eur
Screenreader Text

17.9.2020,
Do 18 bis 21:15 Uhr und Fr 14 bis 21:30 Uhr (fallweise Sa ganztags)

Kursdauer: 330 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

2790 Masterlehrgang: MSC Bilanzbuchhaltung

Auf in die Führungsebene: Masterlehrgang MSc für WIFI-Bilanzbuchhalter/innen

Gut ausgebildete Bilanzbuchhalter/innen sind gefragt: Sie können wirtschaftliche Vorgänge zahlenmäßig kompetent erfassen und unternehmenswirksame Strategien daraus ableiten. Für die Übernahme verantwortungsvoller Führungspositionen im Finanz und Rechnungswesen sind jedoch noch zusätzliche Skills nötig.

Genau diese Qualifikationen erarbeiten Sie sich im akademischen „Masterlehrgang
MSc Bilanzbuchhaltung“. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse der Bilanzierung und Rechnungslegung aus betriebswirtschaftlicher sowie rechtlicher Perspektive, werden firm in internationalem Reporting und Controlling und erweitern gezielt ihre Selbst- und Führungskompetenz.

Die WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung ersetzt Ihnen die Semester 1 und 2, Sie absolvieren berufsbegleitend nur die Semester 3 und 4.

Insgesamt entspricht die erbrachte Leistung 120 ECTS.

Die Inhalte:

1. Semester und 2. Semester

entfallen aufgrund der positiv abgelegten WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung

3. Semester

  • Selbst- und Zeitmanagement, Projektmanagement
  • Bilanzierung im betriebswirtschaftlichen Kontext, IFRS
  • Unternehmenssteuerung und Controlling
  • Master Thesis

4. Semester

  • Bilanzierung im rechtlichen Kontext
  • Präsentation, Öffentlichkeitskompetenz, Moderation und Verhandlungstechniken
  • Leadership
  • Master Thesis, Masterprüfung

Die Voraussetzungen:

  • abgeschlossene WIFI-Bilanzbuchhalterprüfung oder der Nachweis der öffentlichen Bestellung zum/zur selbständigen Bilanzbuchhalter/in nach BiBuG und
  • mind. 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung nach Lehrabschluss, darunter mindestens ein Jahr in Führungsfunktion (Personal-, oder Budget- oder Projektverantwortung)
  • Praxiszeit muss zu Beginn der Ausbildung erreicht sein

Die Trainingsziele:

  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Bilanzierung und im international ausgerichteten Rechnungswesen
  • Sie erweitern Ihren Werkzeugkasten mit Führungsinstrumenten und Präsentationstechniken
  • Sie erhalten den international anerkannten Abschluss „Master of Science“ (MSc)

Ein weiterer Vorteil: Sie können das Erlernte direkt in der Praxis anwenden. Ein Punkt, den unsere Kunden besonders schätzen.

Die Wissenschaftliche Leitung:

Der Lehrgang MSc Bilanzbuchhaltung wird in Kooperation mit der FHWien der WKW durchgeführt, die die akademische Qualität der Weiterbildung gewährleistet und Ihnen den international anerkannten Abschluss Master of Science verleiht.

Der Studienort: WIFI Linz

Der Preis:

Für Semester 3 und 4: 8.500€ (Stand Mai 2020)

Der Start:

17.9.2020 (geplante Zeitschiene: Do ab 18 Uhr, Fr ab 14 Uhr, fallweise Sa)

Nächster Start: September 2021 im WIFI Linz

Kostenlose Infoabende im WIFI Linz (Kursnummer 2789) – die Teilnahme am Infoabend ist Voraussetzung für den Besuch des Masterlehrgangs Bilanzbuchhaltung.

Die Vormerkung für die Infoabende nimmt unser Kundenservice gerne entgegen

Tel.: 05-7000-77; e-mail: kundenservice@wifi-ooe.at

Ihr Qualifikationsnachweis:

Nach erfolgreichem Ablegen aller Prüfungen sowie dem Verfassen und Präsentieren Ihrer Master-Thesis wird Ihnen der akademische Grad „Master of Science (MSc)“ verliehen.