2865 Kongress: Bilanzbuchhalter 2020

Auswirkungen auf die berufliche Praxis; Förderung über das Bildungskonto/Land OÖ möglich
Sie erhalten in nur einem Tag ein Update rund um das Thema Praxis der Bilanzbuchhaltung. Das Referententeam garantiert dabei den unmittelbaren Praxisbezug.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

2865 Kongress: Bilanzbuchhalter

Im „Kongress: Bilanzbuchhalter 2020“ informieren Sie in bewährter Form Experten aus der Praxis über wesentliche Neuerungen im Steuer- und Unternehmensrecht und geben Ihnen zahlreiche Tipps für Ihre Praxis.

Die Trainer:

HR Prof. Dr. Josef Moser

Fachvorstand Finanzamt Wels-Grieskirchen, Einkommenssteuerexperte, Autor

Die Inhalte:

Neues und Aktuelles in der Einkommenssteuer

HR Mag. Gerhard Kollmann

Fachexperte für USt in der Großbetriebsprüfung Österreich, Fachbuch- & Softwareautor, Trainer an der Akademie der Wirtschaftstreuhänder, FH-Wien, Bundesfinanzakademie;

Die Inhalte:

Neues und Aktuelles in der Umsatzsteuer

Thomas Haslinger, Stb, WP

Geschäftsführer der th-Steuerberatung,
Trainer und Prüfer für die Buchhalter- und Bilanzbuchhalterausbildung

Die Inhalte:

Neuerungen im UGB
Problemfälle der Bilanzierung

Axel Dillinger

Teamleiter beim Finanzamt Salzburg-Stadt, ehem. Großbetriebsprüfer, Fachbuchautor

Die Inhalte:

    Gemischt genutzte WG in der Buchhaltung in der Einkommensteuer und in der Umsatzsteuer

  •      Gemischte Nutzung von PKW´s
  •      Gemischte Nutzung von vorsteuerabzugsberechtigten KFZ
  •      Gemischt genutzte Gebäude
  •      Betriebliche Nutzung von Gebäuden, die im Miteigentum stehen

    Sämtliche Fallbeispiele werden buchhalterisch unter Einbeziehung der umsatzsteuerlichen

    und einkommensteuerlichen Konsequenzen dargestellt.

Moderation: HR Josef Paschinger, BA

https://www.youtube.com/watch?v=tictbY5GPQU