3586 Tutorial Videos erstellen

In diesem Kurs erarbeiten Sie sich, wie Sie Mitarbeitern und Kunden Ihre Inhalte moderner darstellen. Sie sind danach in der Lage, Produkte und Dienstleistungen mittels Video zu erklären um das gedruckte Handbuch zu erweitern bzw. zu ersetzen. Gute Computerkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit Smartphone und Kamera sind erforderlich.

1 Kurstermin
03.05.2021 - 07.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.020,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

3.5. bis 7.5.2021,
Mo bis Fr 8 bis 17 Uhr (7.5.,
Fr 8 bis 13:15 Uhr)

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3586 Tutorial Videos erstellen

In diesem Kurs erarbeiten Sie sich, wie Sie Mitarbeitern und Kunden Ihre Inhalte moderner darstellen. Sie sind danach in der Lage, Produkte und Dienstleistungen mittels Video zu erklären um das gedruckte Handbuch zu erweitern bzw. zu ersetzen.

Nach dem Kurs Tutorial Videos erstellen können Sie diese Videos aufzeichnen, bearbeiten, nachvertonen und mit verschiedenen Effekten versehen.

Die Zielgruppe:

Trainer und Lehrende, die Lernvideos produzieren möchten.

Technische Redakteure, um gedruckte Handbücher mit Videos zu erweitern bzw. zu ersetzen.

Die Voraussetzungen:

Gute Computerkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit Smartphone und Kamera sind erforderlich.

Die Trainingsziele:

  • Sie verstehen die theoretischen Grundlagen
  • Sie können Kameras einsetzen und wissen über Technik und Videoformate Bescheid.
  • Sie können geeignete Apps für das Smartphone bewerten und diese einsetzen.
  • Nach dem Kurs setzen Sie einen Screen Recording Workflow auf und gehen bei der Produktion nach diesem zielorientiert vor.
  • Wenn Sie mehrere Kameras einsetzen, wissen Sie über Multikamera-Schnitt Bescheid und setzen diesen in Ihrem Workflow ein.
  • Sie können professionell Audio aufnehmen, diese Aufnahmen optimieren und Störgeräusche etc. entfernen.
  • Sie wissen über die Post-Production in Premiere Pro Bescheid.
  • Sie können Ihre Videos veröffentlichen und bereitstellen

Hinweis:

Bitte nehmen Sie Ihre Kamera/Ihr Smartphone zum Kurs mit.

Achten Sie auf Ladegeräte, Datenkabel etc.