3662 Python Programmierung Aufbau

Sie erarbeiten sich mit Unterstützung des Trainers verschiedene Methoden aus dem Bereich der funktionalen Programmierung und lernen die Möglichkeiten zur Metaprogrammierung kennen. Nach dem Kurs haben Sie ein tieferes Verständnis für die Feinheiten dieser Sprache und können komplexere Aufgaben lösen. Python-Grundlagenkenntnisse wie nach Kurs 3660 sind erforderlich.

1 Kurstermin
08.03.2021 - 17.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
450,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

8.3. bis 17.3.2021,
Mo,
Mi 18:15 bis 21:45 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3662 Python Programmierung Aufbau

Python ist eine moderne Programmiersprache, mit der man rasch beeindruckende Ergebnisse erzielen kann. Das liegt einerseits daran, dass die Sprache sehr gut lesbar und einfach zu programmieren ist, andererseits an einer großen Anzahl an Bibliotheken für alle möglichen Aufgabenstellungen.

Sie erarbeiten sich mit Unterstützung des Trainers verschiedene Methoden aus dem Bereich der funktionalen Programmierung und lernen die Möglichkeiten zur Metaprogrammierung kennen.

Nach dem Kurs haben Sie ein tieferes Verständnis für die Feinheiten dieser Sprache und können komplexere Aufgaben lösen.

Die Zielgruppe:

Python-Anwender, die diese Programmiersprache vertiefen möchten.

Erfahrene PC-Anwender und Webdesigner

Voraussetzung:

Python-Grundlagenkenntnisse wie nach Kurs 3660 sind erforderlich.

Die Trainingsziele:

  • In diesem Kurs erarbeiten Sie sich die Methoden aus dem Bereich der funktionalen Programmierung, lernen die Möglichkeiten zur Metaprogrammierung in Python kennen und beschäftigen sich mit Nebenläufigkeit.
  • Sie erhalten ein tieferes Verständnis für die Feinheiten der Sprache Python.
  • Damit können sie bei Bedarf darauf zurückgreifen, um auch komplexere Aufgaben effizient lösen.