3721 Netzwerk Administrator

Sie erlangen die erforderlichen Kenntnisse, um ein Windows Server Netzwerk zu planen, zu administrieren und zu warten. Diese Ausbildung schließen Sie mit der Prüfung zum Netzwerk-Administrator ab. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zeugnis zum "geprüften Netzwerkadministrator."

3 Kurstermine
28.09.2020 - 25.01.2021
WIFI Linz

Verfügbar
2.850,00 eur
inkl. Unterlagen und Prüfung
Screenreader Text

28.9.2020 bis 25.1.2021,
Mo,
Mi 18:15 bis 21:45 Uhr (Weihnachts- und Neujahrswoche kein Unterricht)

Kursdauer: 108 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

6.2. bis 5.6.2021,
Sa 8:30 bis 16:30 Uhr (Semesterferien und Karwoche kein Unterricht)

Kursdauer: 108 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

5.3. bis 30.4.2021,
Fr 15 bis 21:15 Uhr,
Sa 8:30 bis 16:30 Uhr (Osterferien kein Unterricht)

Kursdauer: 108 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

3721 Netzwerk - Administrator

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, täglich anfallende administrative Aufgaben in Ihrem Netzwerk wahrzunehmen bzw. Netzwerkfehler schnell und effizient zu erkennen und zu beheben. Ihr umfangreiches Hintergrundwissen ermöglicht es Ihnen, Planungsschritte zu unterstützen und Probleme, die die Hilfe externer Dienstleister benötigen, präzise zu beschreiben.

Dieser Lehrgang bildet Sie zum Administrator eines kleineren oder mittleren Windows-Netzwerks aus bzw. bereitet Sie auf die Arbeit in einem EDV-Team eines größeren Unternehmens vor. Auf Praxisnähe und Problemorientierung wird in diesem Lehrgang besonderer Wert gelegt. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, täglich anfallende administrative Aufgaben in Ihrem Netzwerk wahrzunehmen bzw. Netzwerkfehler schnell und effizient zu erkennen und zu beheben.

Ihr umfangreiches Hintergrundwissen ermöglicht es Ihnen, Planungsschritte zu unterstützen und Probleme, die die Hilfe externer Dienstleister benötigen, präzise zu beschreiben. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den Einsatz von in der Praxis bewährten Methoden, um sicher zu stellen, dass Sie einerseits den Überblick bewahren und andererseits stets in der Lage sind Ihre Konfigurationen leicht an neue Anforderungen anzupassen.

  • Optimale Vorbereitung für die Weiterbildung zum Systemadministrator
  • Grundlagen der Netzwerktechnologie und Betriebssysteme
  • Installation, Implementierung und Verwaltung eines auf Microsoft Windows basierenden Netzwerks
  • Praxis-Workshop
  • Abschluss: WIFI Zeugnis

Die Zielgruppe:

erfahrene Anwender und Administratoren

Jeder, der einen Einstieg in die Netzwerk-Administration machen möchte.

Voraussetzung:

  • 3427 ECDL oder vergleichbare Kenntnisse
  • Multimedia-PC zum Aufbau einer Testumgebung (mind. 8 GB RAM)

Die Trainingsziele:

  • Modul 1: Netzwerkgrundlagen
    Im ersten Teil lernen Sie die Funktionsweise eines modernen Netzwerkes kennen. Sie setzen sich mit dem Netzwerkprotokoll TCP/IP auseinander und sind in der Lage, die Netzwerkkonfiguration von Computern und anderen Netzwerkgeräten vorzunehmen und zu überprüfen. Darüber hinaus erwerben Sie die Kompetenz, Netzwerkprobleme einzugrenzen und zu beseitigen.
  • Modul 2: Client-Betriebssystem Windows 10
    Schwerpunkt dieses Moduls ist die Installation und Verwaltung eines Windows Client-Betriebssystems. Darüber hinaus erlernen Sie die wichtigsten Fähigkeiten, die Sie beim Troubleshooting und für den Support Ihrer Mitarbeiter benötigen werden.
  • Modul 3: Server-Betriebssystem Windows Server 2019
    Dieses Modul führt Sie in die Verwaltung eines kleinen bis mittelgroßen Windows Server 2019-basierenden Netzwerks ein. Im Mittelpunkt stehen die Kerndienste einer modernen Windows-Umgebung: Verwaltung von Active Directory, Dateidienste, Druckdienste und Gruppenrichtlinien.
  • Modul 4: Internetanbindung
    In diesem Modul lernen Sie, anhand verschiedener Kriterien eine passende Internetverbindung für ein Unternehmen auszuwählen und das Unternehmensnetzwerk an diese anzubinden. Sie erhalten einen Überblick über Bedrohungen für die Sicherheit eines Unternehmensnetzwerkes sowie gängige Schutzmechanismen dagegen, inklusive der Verwendung integrierter Maßnahmen wie der Windows-Firewall und der Sicherheitseinstellungen des Internet Explorer. Darüber hinaus lernen Sie Möglichkeiten des Fernzugriffs kennen, in Form von VPN-Anbindung, etwa für Teleworking, und als Remoteunterstützung zu Wartungszwecken.
  • Modul 5: Workshop Netzwerkadministrator
    In diesem Modul implementieren Sie eine komplette Netzwerkinfrastruktur vom Setup bis zur detaillierten Benutzerkonfiguration anhand eines konkreten Praxisbeispiels. Sie festigen damit nicht nur Ihre erlernten Fähigkeiten, sondern haben auch die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihrem Trainer Probleme zu lösen und Unklarheiten zu beseitigen.

Ihr Qualifikationsnachweis:

Nach Abschluss dieses Lehrgangs und bestandener WIFI-Netzwerk Administrator-Prüfung erhalten Sie das WIFI-Zeugnis zum geprüften Netzwerk Administrator. Die Prüfungsgebühr ist im Lehrgangspreis inkludiert.

Dieser Lehrgang ist die optimale Vorbereitung für die Weiterbildung zum System Administrator bzw. MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate).

Weiterführende Trainings: 

Aufbauend auf diese Ausbildung können Sie die Ausbildung zum System Administrator (Kursnummer: 3722) oder zum MCSA (Kursnummer 3727) absolvieren!