3934 Datenschutzgrundverordnung Kompakt

DSGVO im Unternehmen
Alle Unternehmen sind gefordert, sich auf den korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten einzustellen. In diesem Seminar erhalten Sie Anleitungen für eine praktikable Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen. Sie lernen, wie sie mit Mitarbeiterdaten, Kundendaten und anderen personenbezogenen Daten aus Geschäftsbeziehungen umgehen sollten.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

3934 Datenschutzgrundverordnung Kompakt

Am 25. Mai tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Alle Unternehmen sind gefordert, sich auf den neuen Umgang mit personenbezogenen Daten einzustellen. In diesem Seminar erhalten Sie Anleitungen für eine praktikable Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen. Sie lernen, wie sie mit Mitarbeiterdaten, Kundendaten und anderen personenbezogenen Daten aus Geschäftsbeziehungen umgehen sollten.

Die Zielgruppe:

  • „Datenschutz geht uns alle an.“
  • Unternehmer/innen
  • Geschäftsführer/innen -
  • Rechtsbeauftrage
  • IT-Beauftragte

Die Inhalte:

  • Grundlagen & Begriffsbestimmungen, Anwendungsbereich
  • Rechte der Betroffenen, Pflichten der Verantwortlichen
  • Informationspflichten
  • Dokumentationspflichten
  • Meldepflichten
  • Risikobetrachtung, aktuelle Bedrohungen & technische/organisatorische IT-Sicherheitsthemen
  • Umsetzungsplanung der DSGVO

Der Trainer:

Mag. Florian Traxlmayr

Rechtsanwalt, Trainer

Eingetragen in die Liste der Rechtsanwälte 2009.
Seit 2014 Partner bei Hintermayr Burgstaller und Partner Rechtsanwälte.
Seit 2018 ist er als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und ständig mit der Vertretung von nationalen und internationalen Unternehmen betraut.