3949 PRINCE 2 ® Foundation

Grundlagen für erfolgreiches Projektmanagement
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, erfolgreich, effizient und basierend auf der PRINCE 2 ® Methodik, in einem PRINCE 2 ® Projekt mitzuwirken. Am Ende des Seminars haben Sie die Möglichkeit die Zertifizierungsprüfung abzulegen.

1 Kurstermin
15.03.2021 - 17.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.095,00 eur
inkl. Unterlagen und Pausengetränke (Prüfungspreis € 250,- ist nicht inkludiert)
Screenreader Text

15.3. bis 17.3.2021,
Mo bis Mi 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3949 PRINCE 2 ® Foundation

Sie sind in der Lage erfolgreich, effizient und basierend auf der PRINCE 2 ® Methodik in einem PRINCE 2 ® Projekt mitwirken zu können.

Die Zielgruppe:

  • Personen, die nach einem kontrollierten Ansatz für das Management von Projekten suchen. Projektmanager, Consultants sowie Mitarbeiter/-innen, die sich einen umfassenden Überblick über alle Aspekte des Projektlebenszyklus sowie die in jedem Abschnitt eines Projektes zu erstellenden Schlüsseldokumente verschaffen wollen.
  • Personen, die eine Zertifizierung im Themenbereich anstreben
  • Personen die eine weiterführende Ausbildung zum PRINCE 2 ® Pracitioner anstreben

Die Voraussetzungen:

Interesse am Thema Projektmanagement

Die Inhalte:

  • PRINCE 2 ® Überblick
  • Vorbereiten eines Projektes
  • Business Case
  • Lenken eines Projektes
  • Initiierung eines Projektes
  • Produktbasierende Planung
  • Risikomanagement
  • Fortschritt
  • Änderungen
  • Phasensteuerung und Managen der Produktlieferung
  • Managen von Phasenübergängen
  • Qualität
  • Abschließen eines Projektes
  • PRINCE 2 ® Anpassung
  • Prüfungsvorbereitung
  • Zertifizierungsprüfung

Der Trainer:

Firma makeit information systems GmbH

Die Prüfung:

Zertifizierung „PRINCE 2 ® Foundation“
Am Ende des dritten Trainingstages kann das papierbasierte 60 Minuten PRINCE 2 ® Foundation Examen abgelegt werden. Darin sind 75 Fragen (davon werden 70 bewertet) zu beantworten, von denen mindestens 35 korrekt für den erfolgreichen Abschluss sein müssen. Die Verwendung von Unterlagen ist nicht erlaubt.