4568 AutoCAD 3D Aufbau

Konstruktion mit Flächen, Punktwolken und Industrial Design
Sie erweitern Ihr AutoCAD 3D Know-how, können mit Volumenkörpern konstruieren, Schnitte und Ansichten erstellen und lernen Datenaustausch mittels BIM (Building Information Modeling) kennen.

2 Kurstermine
09.02.2021 - 11.03.2021
WIFI Vöcklabruck

Verfügbar
864,00 eur
inkl. ATC-Unterlage
Screenreader Text

9.2. bis 11.3.2021,
Di,
Do 18 bis 21:30 Uhr (Semesterferien kein Kurs)

Kursdauer: 32 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

11.5. bis 10.6.2021,
Di,
Do 18 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 32 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4568 AutoCAD 3D Aufbau

Im Kurs AutoCAD 3D Aufbau erweitern Sie Ihr Wissen im AutoCAD 3D. Sie lernen den Umgang mit 3D Elementen, Konstruktion mit Flächen, Bewegen, Messen und Konstruieren in Punktwolken. Flächen werden in AutoCAD immer dann eingesetzt, wenn es sich um komplexe Konstruktionen wie z.B. Obstschalen, Stühle, … handelt. Der Schwerpunkt in diesem Seminar liegt neben dem Erlernen der Basisbefehle vor allem im grundsätzlichen Umgang mit 3D Elementen. An Hand von zahlreichen Praxisbeispielen wird Sie Ihr Trainer bis zu Übungen aus dem Industrial Design begleiten. Als Highlight kann ein von Ihnen entworfenes Modell direkt auf unserem 3D Drucker ausgedruckt und mit nach Hause genommen werden. Der zweite Bereich dieses Seminars ist das aktuelle Thema Punktwolken. Hier steht vor allem die Navigation in der Punktwolke sowie die Weiterverarbeitung und die Ableitung von Daten im Vordergrund. Punktwolken werden von vielen Experten als „DIE“ Zukunft im Bereich CAD gesehen. Die Daten hierfür stammen aus einem 3D Scan oder aus Fotos.

Die Zielgruppe:

Techniker, Konstrukteure und Designer, die AutoCAD mit dem Schwerpunkt 3D verwenden möchten.

Interessant für alle Personen aus der Baubranche, dem Maschinenbau aber auch Stadtplaner

Die Voraussetzung:

Kurs „AutoCAD 2D Grundlagen“ und Kurs „AutoCAD 3D Grundlagen“ oder gleichwertige Kenntnisse

Der Inhalt:

  • Erstellen und Ändern von Flächen und Netzen sowie NURBS Flächen
  • Weiterverarbeitung von Daten aus Fremdsoftware über verschiedene Datenaustauschformate, BIM
  • Ableitungen (Ansichten, Schnitte, …)
  • Punktwolken
  • Zusammenbau und Stücklisten mit 3D Modellen (Volumen und Attributen)

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: