4892 REFA - Produktionscontrolling

Schlanke und effiziente Prozesse, niedrige Bestände, optimaler Personaleinsatz, hohe Auslastung von Maschinen sowie kurze Durchlaufzeiten sind Herausforderungen mit denen produzierende Betriebe täglich konfrontiert sind. Informationen zur Planung und Steuerung, sowie ein gekonnter Umgang mit Controlling-Instrumenten sind hierfür unerlässlich. Controlling hilft Ihnen fundierte technische sowie kaufmännische Entscheidungen zu treffen.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

4892 REFA - Produktionscontrolling

Schlanke und effiziente Prozesse, niedrige Bestände, optimaler Personaleinsatz, hohe Auslastung von Maschinen sowie kurze Durchlaufzeiten sind tägliche Herausforderungen mit denen produzierende Betriebe täglich konfrontiert sind. Informationen zur Planung und Steuerung, sowie ein gekonnter Umgang mit Controlling-Instrumenten ist hierfür unerlässlich. Controlling hilft Ihnen fundierte technischen sowie kaufmännischen Entscheidungen zu treffen.

Ihr Nutzen und Seminarziele:

  • Sie profitieren von Controlling-Instrumenten im Produktionsbereich.
  • Sie kennen die strategische Bedeutung von Investitionsentscheidungen
  • Sie erkennen den profitablen Einsatz von Kennzahlen im Produktionsprozess.

Der Inhalt:

  • Kennzahlen des Produktionscontrollings und deren Auswirkungen
  • Kostenstrukturen in der Produktion (Produktionscontrolling)
  • Identifikation von Kostensenkungspotenzialen
  • Kostentransparenz bezüglich Prozesse und Produkten

Die Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte
  • Meister und Techniker
  • Absolventen der REFA-Grundausbildung
  • Mitarbeiter, die weiterführende REFA-Qualifikationen anstreben

Die Prüfung:

  • schriftliche Prüfung, Theorie und teilweise Rechenaufgaben, Dauer ca. 90 min

Der Abschluss:

Nach einer Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.