4920 FANUC - Service Mechanik

Roboterpflege und Optimierung
Nach dem Seminar kennen Sie den Aufbau der Robotermechanik, den sicheren Umgang mit den Komponenten, bzw. die richtige Auslegung der Lastdaten.

2 Kurstermine
26.11.2021 - 27.11.2021
WIFI Linz

Verfügbar
700,00 eur
Screenreader Text

26.11. und 27.11.2021,
Fr. 14 bis 20 Uhr,
Sa 8 bis 14 Uhr

Kursdauer: 14 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

25.3. und 26.3.2022,
Fr 14 bis 20 Uhr,
Sa 8 bis 20 Uhr

Kursdauer: 14 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4920 Service Mechanik FANUC

Sie wollen die Verfügbarkeit und Lebensdauer Ihrer FANUC Roboter optimieren und auf Fehler und Störungen rascher reagieren können?

Nach dem WIFI-Kurs „FANUC – Service Mechanik“ wissen Sie, worauf Sie achten müssen, dass Ihr FANUC-Roboter langfristig einsatzbereit bleibt, welche Probleme Sie selbst beheben können und welche Störungen vom Kundendienst behoben werden müssen. Durch diese Kenntnisse können Sie Fehler rascher beheben und Kosten für Technikerstunden reduzieren.

Der Inhalt:

  • Erkennung und Behebung einfacher Fehler
  • Umgang mit Fehlerlogs
  • Datensicherung
  • Software installieren
  • Arbeitssicherheit
  • Erläuterung und Funktionsweise der Robotermechanik
  • Demontage und Montage von Baugruppen und Einzelteilen
  • Roboter einmessen (Feinkalibrierung)
  • Gebrauch von Spezialwerkzeugen
  • Testen des Robotersystems
  • Durchführung von Wartungs- und Einstellarbeiten

Die Zielgruppe:

  • Facharbeiter
  • Lehrlinge
  • HTL-Absolventen
  • Absolventen einer technischen WIFI-Fachakademie
  • Absolventen der Werkmeisterschulen Maschinenbau-Betriebstechnik, Elektrotechnik oder Mechatronik.

Gute Kenntnisse von FANUC-Robotern (wie z.B. nach Absolvierung des FANUC Roboterbedieners) werden empfohlen.