4964 Längenprüftechnik I: Form und Lagetoleranzen

Sie lernen in diesem Kurs die Grundlagen und Anwendungsgebiete von Form und Lagetoleranzen kennen.

1 Kurstermin
26.02.2021 - 06.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.120,00 eur
Screenreader Text

26.2. bis 6.3.2021,
Fr 14 bis 20 Uhr,
Sa 8 bis 14 Uhr

Kursdauer: 28 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4964 Längenprüftechnik I

In dem Kurs lernen Sie die Normen der geometrischen Produktspezifikationen und Prüfungen richtig im ISO-GPS-System einzuordnen. Sie wenden Maß-, Form- und Lagetoleranzen sicher auf die Prüfung Ihrer Werkstücke an und sind in der Lage, Theorie und Praxis der Prüf- und Messtechnik zu verknüpfen.

Der Inhalt:

Sie lernen die grundlegenden Eigenschaften und Anwendungsgebiete kennen von:

  • Prüf-, Messtechnik und Qualitätssicherung
  • Vorstellung des ISO-GPS-Systems und der GPS-Matrix
  • Tolerierungsgrundsätze (Hüllprinzip, Unabhängigkeitsprinzip)
  • Maße und Passungen und Allgemeintoleranzen
  • Bezüge und Bezugssysteme
  • Aktuelle Form- und Lagetolerierung
  • Formtoleranzen
    – Geradheit
    – Ebenheit
    – Rundheit
    – Zylinderform
    – Linien- und Flächenform
  • Richtungstoleranzen
    – Parallelität
    – Rechtwinkligkeit
    – Neigung
    – Linien- und Flächenform mit Bezugsangaben
  • Ortstoleranzen
    – Position
    – Koaxialität
    – Symmetrie
    – Linien- und Flächenform mit Bezugsangaben
  • Lauftoleranzen
    – Rund- und Planlauf
    – Gesamtrundlauf
    – Planlauf
  • Zusatzbedingungen der geometrischen Tolerierung
  • Grundlagen der Rauheitsmessung
  • Zeichnungseintragungen
  • Praxisübungen im Messraum

Die Zielgruppe:

Facharbeiter, Lehrlinge, HTL-Absolventen.

Der Kurs ist auch für Lehrlinge in Technikberufen am Beginn ihrer Lehrzeit hilfreich, um den Ausbilder zu entlasten und schneller einsetzbar zu sein.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: