5131 CNC-Drehen 3 / Experte

Siemens - Drehen
Sie vertiefen Ihre Programmierkenntnisse um die Bereiche Drehen mit angetriebenen Werkzeugen und C-Achse an Mantel- und Stirnfläche, Parameterprogrammierung, Fräsoperationen mit Y-Achse, Funktion Stangenlader, Gegenspindelbearbeitung, Mehrkanalprogrammierung.

1 Kurstermin
07.05.2021 - 15.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
910,00 eur
Screenreader Text

7.5. bis 15.5.2021,
Fr 14 bis 21:30 Uhr,
Sa 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 32 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5131 CNC-Drehen 3 / Experte

Der Kurs „CNC-Drehen 3“ ist Teil der Ausbildung zum CNC-Fertigungstechnologen. Die Inhalte setzen auf die praktisch-orientierte Fachmann-Ausbildung in den Bereichen CNC-Drehen auf und werden durch verschiedene Spezialthemen noch tiefer bzw. neu beleuchtet.

Der Inhalt:

  • Vertiefung der Programmierung mit angetriebenen Werkzeugen u. C-Achse an Mantel- und Stirnfläche
  • Parameterprogrammierung
  • Fräsoperationen mit Y-Achse
  • Funktion Stangenlader
  • Gegenspindelbearbeitung (theoretisch)
  • Mehrkanalprogrammierung (theoretisch)
  • B-Achsenbearbeitung und -programmierung

Die Zielgruppe:

Absolventen des Kurses 5120 (CNC-Fachmann) mit positiv abgelegter Prüfung (5125 und 5126), die das Zeugnis „Geprüfter CNC-Fertigungstechnologe“ erlangen möchten.

Für Personen mit abgeschlossenem Kurs 5121 (CNC-Drehen II) ist die Teilnahme am Kurs ebenfalls möglich, der Antritt zur Prüfung „CNC-Fertigungstechnologe“ ist jedoch ohne die oben genannten Vorprüfungen generell nicht möglich.

Hinweise:

Wir empfehlen allen Interessenten den Besuch des kostenlosen CNC-Infoabends (Kursnr. 5100), bei dem Sie nähere Informationen erhalten.

Mitzubringen:

Taschenrechner mit Winkelfunktionen

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: