5133 CAM-Programmierung / Experte

CAM
In diesem Modul lernen Sie Übernahme und Import von 3D-Volumenmodellen ("Solid") aus CAD-Daten, automatisches Generieren der Bearbeitung und Weiterverarbeitung der 3D-Daten mit CAM-Software für komplexe Bearbeitungen.

1 Kurstermin
04.06.2021 - 12.06.2021
WIFI Linz

Verfügbar
930,00 eur
Screenreader Text

4.6. bis 12.6.2021,
Fr 14 bis 21:45 Uhr,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 36 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5133 CAM-Programmierung / Experte

Der Kurs „CAM-Programmierung“ ist Teil der Ausbildung zum CNC-Fertigungstechnologen. Die Inhalte setzen auf die praktisch-orientierte Fachmann-Ausbildung im Bereich CAM-Programmieren auf.

Der Inhalt:

Fräsbearbeitung:

  • 2+3D Geometrien einlesen u. weiterverarbeiten
  • 3+2 Achsen Mehrseitenbearbeitung
  • Freiformflächen (Schrupp- u. Schlichtstrategien)

Drehbearbeitung: 

  • 2-D Drehen mit Abspan-, Stech- u. Gewindezyklen
  • Dreh-/Fräsbearbeitungen
  • Komplettbearbeitung an Mehrkantmaschinen

Allgemein:

  • Werkzeugdatei teilespezifisch anlegen

Die Zielgruppe:

Absolventen des Kurses 5120 mit absolvierten Prüfungen 5125 und 5126, die das Zeugnis „Geprüfter CNC-Fertigungstechnologe“ erlangen möchten.

Kursteilnehmer die eine zusätzliche Qualifikation im CAD/CAM Bereich erlangen möchten, werden die notwendigen CAM Module I + II (5183 + 5184) aus dieser Ausbildungsschiene angerechnet.

Hinweis:

Wir empfehlen allen Interessenten den Besuch des kostenlosen CNC-Infoabends (Kursnr. 5100), bei dem Sie nähere Informationen erhalten.

Dieses Modul erfüllt auch die CAM-spezifischen Anforderungen für die CAM-Techniker-Prüfung 5185 (ersetzt also Kurs 5184 CAM-Modul 2)

Mitzubringen:

Unterlagen aus Kurs "5183 - CAM I" oder CAM Unterlagen aus Kurs "5120 - CNC-Fachmann" und Taschenrechner.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: