5584 Prozessmanagement - aus der Praxis für die Praxis

Erfahren Sie kompakt, welchen Nutzen praxiserprobte Methoden für Prozessorganisation, Prozessmanagement und Prozessverbesserung für Ihr Unternehmen bieten können. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

2 Kurstermine
26.01.2022 - 26.01.2022
WIFI Braunau

Verfügbar
278,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

26.1.2022,
Mi 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

26.4.2022,
Di 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5584 Prozessmanagement - aus der Praxis für die Praxis

Erfahren Sie kompakt, welchen Nutzen praxiserprobte Methoden für Prozessorganisation, Prozessmanagement und Prozessverbesserung für Ihr Unternehmen bieten können.

Die Zielgruppe:

Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und -stufen, die als Entscheidungsträger eine prozessorientierte Organisation befürworten, deren Aufbau und Einführung aktiv unterstützen und über unser praxisorientiertes Seminar einen idealen thematischen Einstieg vornehmen wollen.

Der Inhalt:

  • Was versteht man unter Prozessmanagement?
  • Die Begriffswelt
  • Geschäftsprozesslandkarten
  • Prozessmodelle
  • Prozessbeschreibung
  • Nutzen Sie die richtigen Methoden und Instrumente zur Prozessgestaltung
  • Dokumentieren Sie Prozesse systematisch
  • Messen Sie Qualität und Leistung mit den richtigen Kennzahlen
  • Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter gezielt und „leben“ Sie Prozesse
  • Das klingt alles so einfach – wo sind die Fallstricke?

Der Hinweis zur Zertifikatsverlängerung (Refreshing):

Personenzertifikate können entsprechend den geltenden Zertifizierungsbedingungen um weitere 3 Jahre verlängert werden, wenn fristgerecht (2 Monate vor Ablauf und bis max. 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit) ein Antrag gestellt wird. Die Gültigkeit Ihres Zertifikates können Sie Ihrem Zertifikat entnehmen.

Zur Verlängerung Ihres Zertifikats benötigen wir:

  • Ihren schriftlichen Antrag (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • den Nachweis Ihrer aufrechten Berufspraxis bzw. gegebenenfalls Ihrer Auditpraxis (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • den Nachweis Ihrer Weiterbildung (pro Zertifikat sind 8 Stunden (1 Tag) Refreshingseminar erforderlich)

Verabsäumen Sie es, Ihren Antrag auf Rezertifizierung fristgerecht einzureichen, können Sie ein gültiges Zertifikat nur nach einer neuerlichen Prüfung im Umfang der Erstzertifizierung wiedererlangen.

Formulare: http://zertifizierung.wifi.at/zertifizierungwifiat/repository/refreshing/refreshing

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: