6378 Pflasterer - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Modul 1 bis 3
Sie erarbeiten in Theorie und Praxis jene Kenntnisse und Handfertigkeiten nach den neuen NQR-6 Standards, die Sie für das Antreten zur Meisterprüfung und für ein erfolgreiches Berufsleben benötigen.

1 Kurstermin
25.01.2022 - 03.03.2022
Pflasterpraxishalle Schwanenstadt

Verfügbar
6.300,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

25.1. bis 3.3.2022,
Mo bis Fr 8 bis 17 Uhr

Kursdauer: 280 (Einheiten)

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.
Eine verbindliche Kursanmeldung ist nur mit Anmeldeformular möglich.

6378 Pflasterer - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Sie trainieren mit Profis um Ihre handwerkliche Leistung zu steigern und perfekt vorbereitet die Meiserprüfung zu bestehen! Sie möchten die Meisterprüfung Pflasterer absolvieren und sind bereits seit einigen Jahren einschlägig als Pflasterer tätig? In Kleingruppen trainieren Sie mit Profis um Ihr handwerkliches Geschick zu perfektionieren, Ihre Leistung zu verbessern und so perfekt vorbereitet zur Meisterprüfung nach neuem NQR-6 Standard antreten zu können.

Die Zielgruppe:

Personen, mit einer bestandenen Lehrabschlussprüfung Pflasterer.

Falls der Lehrabschluss Pflasterer noch nicht vorhanden ist, ist der Kurs „6376 Intensivkurs Vorbereitung auf die Plasterer-Lehrabschlussprüfung“ verpflichtend.

Die Inhalte:

In den einzelnen Modulen wird sowohl handwerklich als auch in der Theorie Ihr Geschick verbessert und Ihr Wissen auf den aktuellen Stand der Pflastertechnik nach den neuen NQR-6 Standards adaptiert. Die Inhalte sind so aufgebaut, dass Sie dann entsprechend vorbereitet sind um zur Meisterprüfung im Pflastererhandwerk anzutreten.

Mitzubringen:

  • Taschenrechner (mind. Wurzelfunktion, Pi-Taste)
  • Zirkel
  • Geodreieck
  • A3-Zeichenplatte
  • Stifte (Blei- und Tuschestifte)
  • PSA und Pflasterwerkzeug

Der Hinweis:

Personen, die nicht den Intensivkurs zur Pflasterer-Lehrabschlussprüfung absolviert haben, bekommen im Kurs die zusätzlich erforderlichen Unterlagen mit Aufpreis.

Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig (vor der Kursanmeldung) wann die Prüfung stattfindet. https://online.wkooe.at/meisterpruefungen-suchen

Detaillierte Informationen zu der Förderung in der Höhe von 1.000 Euro pro Person finden Sie hier.