6379 Vorbereitung auf die Meisterprüfung Pflasterer Modul 4 und 5

Ergänzend zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung Pflasterer bereiten Sie sich jetzt optimal auf Ihre Unternehmensgründung oder Firmenübernahme vor! Mit diesem Training erweitern Sie Ihr Wissen und werden fit für die Unternehmerprüfung.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

6379 Vorbereitung auf die Meisterprüfung Pflasterer Modul 4 und 5

Die Grundausstattung für künftige Pflasterunternehmer: In diesem Training lernen Sie in Grundzügen alles was Sie brauchen, um den Überblick über Ihr Geschäft zu behalten und mit Finanz- und Steuerberater zurechtzukommen. So viel Rechtskunde, wie Sie im Wirtschaftsleben als Unternehmer benötigen. Dazu Organisation, Marketing, Mitarbeiterführung und Kommunikation.

Der Lehrgang ist inhaltlich auf die Unternehmerprüfung abgestimmt und bereitet Sie auf die Prüfung vor. Mit der Absolvierung ist Ihr erster Schritt in die Selbständigkeit bereits getan.

Seit 1. 12. 97 sind Personen mit erfolgreich abgelegter Unternehmerprüfung zur Ausbildung von Lehrlingen berechtigt.

Die Trainingsziele:

Sie können mit mehr Sicherheit bei der Unternehmerprüfung antreten.

Sie kennen die für die selbständige Ausübung des Pflastergewerbes erforderlichen kaufmännischen und rechtlichen Grundlagen und können diese selbständig in Ihrem Arbeitsbereich anwenden:

  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Kommunikation und Verhalten innerhalb des Unternehmens und gegenüber nicht dem Unternehmen angehörigen Personen
  • Marketing
  • Organisation
  • Unternehmerische Rechtskunde
  • Rechnungswesen
  • Mitarbeiterführung und Personalmanagement

Die Zielgruppe:

Absolventen des Kurses Vorbereitung auf die Meisterprüfung Pflasterer

Mitzubringen:

Taschenrechner, Radiergummi und Lineal für den Teil Rechnungswesen

Die Unternehmerprüfung:

Einzige Voraussetzung für den Prüfungsantritt ist die Vollendung des 18. Lebensjahres. Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig in der Prüfungsstelle der Wirtschaftskammer OÖ, Wiener Straße 150, 4021 Linz, Tel.: 05-90909-4031 (Fr. Egger), wann die Prüfung stattfindet.

Unternehmerprüfung und Ausbilderprüfung:

Nähere Informationen zur Unternehmerprüfung und Ausbilderprüfung (Entfall, Anmeldung, Prüfungsgebühr,) finden Sie unter:

https://www.wko.at/service/bildung-lehre/unternehmerpruefung-ausbilderpruefung.html

Hinweis:

Detaillierte Informationen zu der Förderung in der Höhe von 1.000 Euro pro Person finden Sie hier.