6434 Bewachungsgewerbe - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung

fachlich schriftlicher und mündlicher Prüfungsteil
Sie bereiten sich auf den fachlich schriftlichen und mündlichen Teil der Befähigungsprüfung für das Bewachungsgewerbe vor. Sie lernen das prüfungsrelevante Recht, das Sicherheitsmanagement, die Kalkulation von Aufträgen, Sicherheitspläne, Meldevorschriften, etc., facheinschlägige Praxis wird vorausgesetzt.

1 Kurstermin
13.10.2020 - 21.04.2021
WIFI Linz

Verfügbar
2.490,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

13.10.2020 bis 21.4.2021,
Di,
Mi 9 bis 18:30 Uhr,
genauer Stundenplan im Online-Kursbuch unter www.wifi.at/ooe verfügbar

Kursdauer: 120 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

6434 Bewachungsgewerbe - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung

Im Lehrgang Bewachungsgewerbe – Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung lernen Sie die aktuelle prüfungsrelevante Rechtslage und trainieren die Aufgaben einer Führungskraft, dies entspricht dem fachlicher Prüfungsteil. Sie finden Unterstützung beim Lernen mit Gleichgesinnten und werden von Profis unterrichtet und optimal auf die Prüfung vorbereitet. Zusätzlich erwerben Sie wertvolles Wissen für die tägliche Arbeit.

Die Zielgruppe:

Personen, die die Befähigungsprüfung für das Bewachungsgewerbe absolvieren wollen, aber auch Mitarbeiter aus Bewachungsbetrieben, welche sich für eine leitende Tätigkeit im Bewachungsgewerbe qualifizieren wollen.

Die Inhalte:

Dieser Vorbereitungskurs ist nach der geltenden Prüfungsordnung ausgerichtet und beinhaltet die prüfungsrelevanten Themen der Prüfungsmodule 1 und 2.

1. Österreichisches Recht

  • a. Arbeitsrecht
  • b. Bürgerliches Recht
  • c. Gewerberecht
  • d. Jugendschutzrecht
  • e. Kollektivvertragsrecht
  • f. Sicherheitspolizeirecht
  • g. Strafrecht und Strafprozessordnung
  • h. Straßenverkehrsrecht und Kraftfahrrecht
  • i. Veranstaltungsrecht und Versammlungsrecht
  • j. Verwaltungsstrafrecht
  • k. Waffenrecht und Waffengebrauchsrecht
  • l. Wirtschaftskammerrecht

2. Sicherheitsmanagement

  • a. Erste Hilfe
  • b. Kontrollsysteme hinsichtlich der eingesetzten Arbeitnehmer
  • c. Technische Sicherheitseinrichtungen
  • d. Verkehrsregelung und Verkehrsüberwachung
  • e. Vorbeugender Brandschutz
  • f. Waffengebrauch und Waffenkunde

3. Betriebswirtschaftslehre

  • a. Buchhaltung
  • b. Kalkulation
  • c. Lohnverrechnung

Unternehmerprüfung: Siehe Kurs 0018 im WIFI Kursbuch oder unter www.wifi-ooe.at

Hinweis:

  • Für Detailfragen zur Prüfung bzw. zur Prüfungsanmeldung kontaktieren Sie bitte den zuständigen Referenten der Wirtschaftskammer OÖ, Herrn Walter Etzinger(Tel 05-90909-DW4042). Die aktuellen Prüfungstermine finden Sie unter wko.at/ooe/bp

Detaillierte Informationen zu der Förderung in der Höhe von 1.000 Euro pro Person finden Sie hier.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: