6705 Fehlersuche in der Elektronik

Sie lernen unter Vorgabe eines Konzeptes die strukturierte Fehlersuche. Theoretische Kenntnisse sowie der richtige Einsatz von Messgeräten werden durch viele praktische Übungen an digitalen und analogen Fehlersimulatoren vertieft.

1 Kurstermin
14.06.2021 - 17.06.2021
WIFI Linz

Verfügbar
300,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

14.6. bis 17.6.2021,
Mo bis Do 18 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

6705 Fehlersuche in der Elektronik

In dem Kurs „Fehlersuche in der Elektronik“ lernen Sie unter Vorgabe eines Konzeptes die strukturierte Fehlersuche. Anschließend sind Sie in der Lage, Störungen in elektronischen Geräten rasch und effizient zu beheben. Die theoretischen Kenntnisse sowie der richtige Einsatz von Messgeräten werden durch viele praktische Übungen an digitalen und analogen Fehlersimulatoren vertieft.

Die Inhalte:

  • Übungsschaltungen für TTL und CMOS Schaltkreisfamilien
  • Digitaler Frequenzgenerator
  • Elektronisches Voltmeter
  • Stabilisiertes Netzgerät
  • Astabile und bistabile Kippstufen
  • Phasenanschnittsteuerungen
  • Differenzverstärker
  • Lichtschranke
  • RC-Generator
  • NF-Verstärker

Die Zielgruppe:

Servicetechniker, Betriebselektriker, Elektromechaniker, Elektroinstallateure

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: