6733 PV-Techniker - Planung und Errichtung Anlagen grösser 30 kVA

Sie lernen die besonderen Anforderungen an PV - Anlagen mit einer gesamten Nennscheinleistung größer 30 kVA; insbesondere Auslegung der zentralen Entkopplungsstelle und den Vorgaben der TOR - Erzeuger.

1 Kurstermin
28.02.2022 - 01.03.2022
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
650,00 eur
Screenreader Text

28.2. und 1.3.2022,
Mo und Di 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

6733 PV-Techniker - Planung und Errichtung Anlagen grösser 30 kVA

Um die Ziele der Energiewende zu erreichen, muss der Ausbau von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) in Österreich weiter beschleunigt werden. Viele große Anlagen über einer Peakleistung von 30 kWp werden in den nächsten Jahren errichtet.

Nach dem Kurs „PV-Techniker – Planung und Errichtung von Anlagen über 30 kWp“ kennen Sie die rechtlichen Anforderungen an PV-Anlagen mit einer gesamten Nennscheinleistung über 30 kVA. Im Fokus steht dabei die Auslegung der zentralen Entkopplungsstelle und den Vorgaben der TOR-Erzeuger.

Die Zielgruppe:

Personen im Bereich Elektrotechnik, die Photovoltaikanlagen über 30 kWp planen und errichten.

Voraussetzung:

Berufliche Erfahrung im Bereich der Elektrotechnik und der PV-Technik, wie z.B. nach Besuch des Kurses „6732 PV-Techniker – Planung von Photovoltaikanlagen“.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: