7654 Fachkunde Karosseriebautechnik: Intensivmodul - Karosserietechnik

Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
Bei diesem Kurs trainieren Sie Umformtätigkeiten wie sicken, treiben, bördeln, abkanten, schweifen, stauchen, runden, absetzen, einziehen, richten sowie Zuschnitte. Ebenso Fügetechniken wie Lochpunktschweißung, Lötverbindungen, Stumpf- und Überlappschweißungen sowie Widerstandspunktschweißung.

2 Kurstermine
10.01.2022 - 12.01.2022
WIFI Perg

Verfügbar
530,00 eur
Screenreader Text

10.1. bis 12.1.2022,
Mo bis Mi 8 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 30 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

28.2. bis 2.3.2022,
Mo bis Mi 8 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 30 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

7654 Fachkunde Karosseriebautechnik: Intensivmodul - Karosserietechnik

Besuchen Sie den Kurs „Fachkunde Karosseriebautechnik: Teil Karosserietechnik“ um sich optimal auf den fachlichen Teil der Lehrabschlussprüfung „Karosserietechnik“ in Theorie und Praxis vorzubereiten.

Die Zielgruppe:

Karosseriebautechnik Lehrlinge

Der Inhalt:

Theorie: Zusammenfassung des Lehrstoffs der Berufsschule

Praxis:

  • Umformen (sicken treiben bördeln, abkanten, schweifen, stauchen, runden, absetzen, einziehen und richten)
  • Lötverbindungen
  • Stumpf und Überlappungsschweißungen
  • Widerstands-Punktschweißung

Mitzubringen:

Buch "Fachkunde Karosserie- und Lackiertechnik" (Europaverlag)

Arbeitskleidung:

  • Arbeitsschuhe
  • Arbeitshandschuhe
  • Schutzbrille

Eine Kursteilnahme ohne diese Sicherheitsbekleidung ist ausnahmslos nicht möglich.

Hinweis:

Fragenkatalog zur Lehrabschlussprüfung in Oberösterreich:

https://www.wko.at/service/ooe/bildung-lehre/Fragenkataloge-zur-Lehrabschlusspruefung-in-Oberoesterreich.html

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: