7695 Klimaanlagenschulung für Karosseriebautechniker

gemäß VO(EG) 307/2008
Sie lernen die Funktionsweise von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen, Kältemittel, Umweltauswirkungen, gesetzliche Bestimmungen, Praxisübungen.

1 Kurstermin
15.01.2021 - 15.01.2021
WIFI Linz

Verfügbar
284,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

15.1.2021,
Fr 8 bis 16:45 Uhr

Kursdauer: 9 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7695 Klimaanlagenschulung für Karosseriebautechniker

Sie lernen Aufbau und Funktion von Klimaanlagen, Grundkenntnisse des Einsatzes von Kältemitteln und rechtliche Grundlagen, weiters werden praktische Übungen durchgeführt.

Der Kurs „Klimaanlagenschulung für Karosseriebautechniker“ entspricht den in VO (EG) 307/2008 und dem technischen Bereich der Richtlinie 2006/40/EG geforderten Mindestanforderungen.

Die Inhalte:

Die Kursinhalte sind in VO (EG) 307/2008 festgelegt und umfassen

  • Grundkenntnisse der Funktionsweise von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen
  • Grundkenntnisse des Einsatzes und der Eigenschaften fluorierter Treibhausgase inkl. Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasen
  • Gesetzlichen Bestimmungen
  • Kenntnis der gängigen Verfahren für die Rückgewinnung fluorierter Treibhausgase
  • Praxisübungen für korrektes Arbeiten an Kfz-Klimaanlagen (z.B. Kältemittel-Container, Anschließen und Abklemmen eines Rückgewinnungsgerätes, Bedienen eines Rückgewinnungsgerätes)

Die Zielgruppe:

Mit diesem Kurs werden alle Mitarbeiter in Kfz-Betrieben angesprochen, die Wartungs- oder Reparaturarbeiten an Kfz-Klimaanlagen durchführen und noch keine diesbezügliche Ausbildungsbescheinigung besitzen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: