7809 Basic Dirndl

Der Grundschnitt für Ihr erstes Dirndl
In diesem Kurs lernen Sie, wie man einen Schnitt für den Dirndlleib erstellt und die Maße für Rücken und Schürze berechnet. Sie schneiden Ihr Dirndlkleid zu und fertigen es an.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

7809 Basic Dirndl

Tracht ist in und höchst angesagt! Besonders punkten können Sie mit einem selbst-entworfenen und selbst-geschneiderten Dirndlkleid! In diesem Kurs lernen Sie, wie man einen Schnitt für einen Dirndlleib erstellt und die Maße für den Rücken und die Schürze berechnet. Sie schneidern Ihr Dirndl zu und fertigen es nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an.

Die Voraussetzungen:

Nähkenntnisse und gute Kenntnisse im Umgang mit Nähmaschinen unbedingt Voraussetzung.

Die Inhalte:

  • Maßnehmen und Erstellen des Schnittes für den Dirndlleib
  • Zuschneiden und Fixieren, inklusive Anfertigen des Dirndlleibs
  • Verschlusslösung mit Knopflöchern
  • Berechnen des Dirndlrockes
  • Zuschneiden und Anfertigen des Rockteiles
  • Zusammensetzen des Dirndls
  • Berechnen und Anfertigen der Schürze
  • Endbügeln und Endkontrolle

Mitzubringen:

Baumwoll- oder Leinenstoffe:

  • für den Dirndlrock: 2 Mal die Rocklänge + 30 cm
  • für die Schürze 1,10 Meter
  • für den Dirndlleib 0,5 Meter
  • für den Dirndlleib Futter 0,5 Meter
  • für die Paspel 0,30 Meter
  • Passende Nährgarne - zum Nähen, Heften, Versäubern und für die Kopflöcher
  • Knopflochgarn zum Ziehen von Schürze und Rock
  • Knöpfe
  • Fixiereinlagen
  • Bundband für die Schürze
  • Paspelschnur
  • Dirndl Hansel

zum Schnittzeichnen:

Schnittpapier, Bleistifte, Radiergummi, Papierschere, großes Geodreieck

zum Arbeiten am Dirndl:

Verschiedene Nähnadeln, Stoffschere, kleine Zwickschere, Schneiderkreide, Maßband, Fingerhut