7866 Make-up Artist - Masterclass

Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf! Die Make-up Artist Masterclass ist die All Inclusive Ausbildung für trendige Make-up-Definitionen und perfekte Looks für Fotoshooting, TV, Catwalk und Werbeaufnahmen…das Kreativtraining für Studio, Laufsteg, Foto und Film. In der Masterclass finden professionelle Fotoshootings mit Agenturmodels und Fotografen statt.

1 Kurstermin
27.09.2021 - 21.03.2022
WIFI Linz

Verfügbar
5.060,00 eur
inkl. Unterlagen, Prüfung, Fotoshootings und Material im Wert von ca. € 1.100,-
Screenreader Text

27.9.2021 bis 21.3.2022,
Mo 8:30 bis 18:45 Uhr,
Di 08:30 bis 15:45 Uhr,
zusätzlich: 30.10.2021 Beauty Forum München,
Weihnachten frei

Kursdauer: 400 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7866 Make-up Artist - Masterclass

Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf! Die Make-up Artist Masterclass ist die All Inclusive Ausbildung für Fotoshooting, TV, Catwalk und Werbeaufnahmen……das Kreativtraining von trendigen Make-up-Definitionen und perfekten Looks für Studio, Laufsteg, Foto und Film.

In der Masterclass finden mehrere professionelle Fotoshootings mit Agenturmodels und Fotografen statt. Gearbeitet wird mit Airbrush Make-up. Die Absolventinnen erhalten am Kursende 10 Profifotos für ihre Fotomappe und ausgewählte Fotodateien auf USB als persönliche Referenz.

Exklusive Kosmetiklinien, hochwertige Markenprodukte und individuelles Coaching in der Kleingruppe gewährleisten Ihren Erfolg. Mit der Masterclass sind Sie in der TOP Liga angekommen und am Puls der Zeit.

All Inclusive ist auch der Preis: Alle Leistungen wie persönliches Start Package und Material, Parkticket für die Tiefgarage, Kursunterlagen, Getränke, Messebesuch, Fotoshootings und Abschlussprüfung sind bereits im Kurspreis enthalten.

Der Kompetenznachweis:

Die Masterclass wird mit Prüfung und Zeugnis abgeschlossen; einem in der Wirtschaft anerkannten Kompetenznachweis.

Voraussetzung ist der Besuch des Lehrgangs und die erfolgreiche Ablegung der Prüfung.

Die Prüfung

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.

Der schriftliche Prüfungsteil dauert ca. 3 Stunden und findet eine Woche vor Lehrgangsende statt. Die Prüfung wird von der Lehrgangsleiterin erstellt und beurteilt.

Der praktische Prüfungsteil dauert ca. 6 Stunden und besteht aus zwei verschiedenen Themen Make-ups mit Fotoshooting. Dieser Prüfungsteil findet am vorletzten Kurstag vor einer zweiköpfigen Prüfungskommission statt, der auch die Lehrgangsleiterin angehört.

Nach erfolgreicher Ablegung aller Prüfungsteile erhalten Sie am letzten Kurstag das Zeugnis.

Die Trainingsziele:

Sie können selbständig als Make-up Artist arbeiten und alle damit verbundenen Tätigkeiten und erweiterten Techniken in der Praxis eigenverantwortlich ausüben.

Die Inhalte:

Grundlagen der Kosmetik

Visagistik

  • Farbenlehre
  • Hygiene am Arbeitsplatz
  • Materialkunde
  • Typologie, Form und Charakter eines Gesichtes
  • Gängige Looks: Tages-, Abend-, Hochzeits-, Schnelles-, und Brillen Make-up
  • Themen Make-ups wie Rokoko, Geisha oder Pop Art
  • Camouflage
  • Wimpernkleben und eyelash extensions

Foto Make-up

  • Techniken für Fotoshootings in Farb- und Schwarzweißfotografie
  • Coaching und Codex bei Fotoshootings
  • Profishooting mit perfektem Styling für Aufnahmen in High Definition
  • Make-up Definitionen für Unterwassershootings
  • Foto Make-up und Styling mit Fotografen inkl. Fotomappe mit den 10 besten Profifotos und ausgewählten Fotodateien auf USB als persönliche Referenz
  • Trend Make-ups und neueste Internet-Techniken
  • Airbrush Make-up
  • Professionelle Fotoshootings mit Agenturmodels

Kaufmännische Grundlagen

  • Buchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Kaufmännisches Rechnen

Abschlussprüfung

  • Abschluss-Make-up unter Vorgabe eines Themas
  • Schriftliche Fachprüfung

Quelle: Adobe Stock

Hier geht’s zum Video:

https://youtu.be/V9vAMuolZrw

Modelle:

Ab der dritten Kurswoche werden Modelle immer Montag von 13 bis 16 Uhr und Dienstag von 8:30 bis 12 Uhr benötigt. Nähere Informationen dazu erhalten Sie zu Kursbeginn.

Das Material:

Jede Teilnehmerin erhält für den Kurs eine Grundausstattung im Wert von ca. € 1.100,-. Dieses Material steht zur freien Verfügung und kann auch außerhalb des Kurses verwendet werden.

Mitzubringen:

Ab der zweiten Kurswoche: großes Handtuch, kleines Handtuch, Gesichtshandtuch (Kompressentuch), 1 Stirnband, 1 Pinzette

Die Gewerbeausübung:

Nach erfolgreich abgelegter Arbeitsprobe bei der Landesinnung OÖ sowie dem Nachweis der Unternehmerprüfung (oder Befreiung von der Unternehmerprüfung) können Sie die Gewerbeberechtigung für Kosmetik eingeschränkt auf dekorative Kosmetik beantragen.

Voraussetzung für den Antritt zur Arbeitsprobe ist der Nachweis einer facheinschlägigen Ausbildung im Ausmaß von 140 Einheiten, welche folgende Inhalte erfüllen muss: Dermatologie, Hygiene, Kontraindikationen, Anatomie, Pathologie, Physiologie und Erste Hilfe und Wimpernbehandlungen.

Wir empfehlen Ihnen daher den Besuch der Kurse 7894 Medizinische Grundlagen und 7872 Lash Stylistin.

Nähere Details zur Arbeitsprobe finden Sie in unserem Onlineshop im Register Dokumente.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Landesinnung OÖ für Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure, Fr. Dilan Genc, Tel. 05-90909-4143, e-mail: fkm@wkooe.at.

Die Zielgruppe:

Alle, die eine Ausbildung zum Make-up Artist absolvieren möchten

Die Berufsbeschreibung:

Nähere Informationen zu Tätigkeitsbereichen, Arbeitsumfeld, Aufgabenschwerpunkten und Anforderungen finden Sie unter http://www.bic.at/berufsinformation.php?beruf=visagistin&brfid=1215